Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Kein normaler Tag“ von Roland Drinhaus

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Roland Drinhaus anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Verrücktheiten“ lesen

Bild Leser

Lyrikus (eMail-Adresse privat) 10.11.2019

Lieber Wort-Verlustierer Roland...
Egal, wie RUM ...es ist so einfach wie Kuchenbacken
Doch beim Kontrollverlust musst du bei Buchen k.....!
Ob ich wegen blauer Bohnen mitschrei?!?
Sei schlau...tue Dich schonen mit Brei!!!
Endstation Anstalt...ganz zwanglos: vermeide Jacken!!
--->>> viel besser wär´s den Euro-Jackpot knacken
meint zum heutigen Int. Tag der Zungenbrecher
Dein Schwabenfreund Jürgen auch etwas gaga
(...oder ging dieser Witz in die Lady-Hose?)

 

Antwort von Roland Drinhaus (20.11.2019)

Lieber Jürgen. Entschuldige das ich "mal wieder" etwas spät dran bin. Tja.... ein wahnsinniges Thema hatte ich aufgrund des "Postillons" hier von Twitter in die "Arena der Lyrik" eingebracht. Bei Twitter reichte es reimerisch den "Verrückten" zu spielen; für e-stories habe ich das ganze vergrößert und mit einigen Anmerkungen versehen. Natürlich steht der Spaß genau wie bei dir die Lady-Hose (oder meinst du Lederhose? Hihi!) im Vordergrund. Und der Euro-Jackpot wäre sicher auch nicht schlecht: Ich glaube, dann würde ich verrückt werden! Ganz herzlich danke ich dir für den schönen Kommentar und sende dir beste Grüße vom Sauerland ins Ländle! Gruß Roland.


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 10.11.2019

...Roland, wenn man das liest, ist man bald verrückter, als man eh schon ist.
LG Bertl.

 

Antwort von Roland Drinhaus (20.11.2019)

Lieber Bertl. In erster Linie soll das Gedicht witzig sein..... trotzdem versuche ich einige Bezüge zu dieser Krankheit "Irrsinn" herzustellen. Denn in den heutigen chaotischen Zeiten, nehmen diese Krankheiten leider auch zu. L.G. Roland


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).