Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Zuckerbaum“ von Ingeborg Henrichs

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ingeborg Henrichs anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Sprüche und Zitate“ lesen

Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 12.11.2019

Liebe Ingeborg,

kurz und knapp und das Süße ist Balsam für die Seele,es mundet.

Herzliche Grüße von Hildegard

 

Antwort von Ingeborg Henrichs (13.11.2019)

Liebe Hildegard, danke für Deine nette Zuschrift; so bekommt die Seele ihre "Seelennahrung". Herzlich grüßt Dich Ingeborg


Ursula Rischanek (daisy1190a1.net) 12.11.2019

Liebe Ingeborg,

für die Seele ist Süßes immer Balsam, egal ob mit Leckereien, schönen Gedanken, warmen Gefühlen, bezaubernden Stimmungsbildern oder Erinnerungen an wunderbare Erlebnisse!

Liebe Grüße vom Wienermädel, Uschi

 

Antwort von Ingeborg Henrichs (13.11.2019)

Liebe Uschi, sei herzlichst bedankt für Deine schönen Gedanken; so bekommt die Seele ihre " Seelennahrung". Und, viellt erleben wir noch den sicheren Nachweis, dass es sie " wirklich" gibt... Herzliche Grüße schickt Dir Ingeborg


Bild Leser

Margit Farwig (farwigmweb.de) 11.11.2019

Das Süße ist Nahrung für die Seele, wie Heilerde für die Haut. Es gibt Bäume, liebe Ingeborg, die sind einfach süß...:-))) Herzliche Grüße Dir von Margit

 

Antwort von Ingeborg Henrichs (11.11.2019)

Das sehe ich auch so, liebe Margit; gut auf die Seele achten, können süsse Gedanken sein aber auch süsse Naschereien ganz greifbarer Art. Danke herzlich für Deinen angenehm süssen Kommentar. Herzlich grüßt Dich Ingeborg


Bild Leser

FranzB (eMail-Adresse privat) 11.11.2019

Wer nascht nicht gerne liebe Ingeborg? Ich immer! Grüße Franz

 

Antwort von Ingeborg Henrichs (11.11.2019)

Und gerade jetzt in der dunkleren Jahreszeit macht das Naschen noch mehr Vergnügen; danke herzlich, lieber Franz, für Deine nette Zuschrift. HG Ingeborg


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 11.11.2019

Liebe Ingeborg, ein Ausspruch mit
großer Wirkung!

Süße Gedanken wollen sich vermehren.
Auch ein Diabetiker darf sie haben.
Pflückt sie einfach vom Zuckerbaum
- von dort erwarten ihn keine Gefahren.
Im Gegenteil: Glücksgefühle kommen
in Scharen...

Liebe Grüße kommen - Renate






 

Antwort von Ingeborg Henrichs (11.11.2019)

Ja, das Süsse hat einen ganz besonderen Reiz und es wirkt... Hatte auch an des Lebens Süsse gedacht bei diesem Satz und auch daran, dass ein süsser Zuckerbaum, sinnbildlich, auch irgendwann abgeschmolzen ist. Danke Dir, liebe Renate, für Deine schön gereimten Gedanken. Liebe Grüsse schickt Ingeborg


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 10.11.2019

...Ingeborg, ich nasche einfach mit;-))) für alles Süße bin ich offen.
GN8 und lG, Bertl.

 

Antwort von Ingeborg Henrichs (11.11.2019)

...aber gern, Bertl. Der Zuckerbaum trägt Süsses für jeden Geschmack. Danke für Deine nette Rückmeldung und sei herzlich gegrüßt von Ingeborg


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).