Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Versöhnen hilft“ von Hildegard Kühne

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Hildegard Kühne anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Das Leben“ lesen

Bild Leser

Michael Reissig (mikel.reiiggmail.com) 14.11.2019

Liebe Hildegard,
auch ich erachte das Versöhnen für sehr wichtig, zumal nicht enden wollende Ärger enorm an den Kräften zehrt! Ein sehr gutes Gedicht, dessen Worte förmlich zum Versöhnen mahnen!
LG. Michael

 

Antwort von Hildegard Kühne (14.11.2019)

Lieber Michael, für deinen auf den Punkt gebrachten Kommentar meinen großen Dank. Wer nicht verzeihen kann, der zermürbt sich innerlich und das schadet auch der Gesundheit. Schicke dir herzliche Grüße von Hildegard


Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 13.11.2019

Wer sich versöhnlich zeigt und verhält, liebe Hildegard, wird merken, dass es befreiend wirken kann. Gern gelesen von RT, der dich freundlch grüßt.

 

Antwort von Hildegard Kühne (14.11.2019)

Deinen lieben und weiterführenden Beitrag kann ich nur zustimmen, lieber Rainer, die sind sehr treffend. Liebe Grüße von Hildegard


Bild Leser

Gundel (edelgundeeidtner.de) 13.11.2019

Liebe Hildegard,
ein sehr berührendes Gedicht, es löst
eine friedliche Freude aus. Gern von mir gelesen.
Liebe Morgengrüße bei Nieselregen schickt dir herzlich Gundel

 

Antwort von Hildegard Kühne (13.11.2019)

Liebe Gundel, meinen Dank für das Lesen mit deinen zustimmenden Worten. Bei diesigem Wetter, sehr ungemütlich und bleibe doch lieber im Haus. Schicke dir trotz allem herzliche Morgengrüße von Hildegard


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 12.11.2019

Du sagst es!
Habe mich im Wort vergriffen,
der Schwiegersohn ist angepfiffen.
Jetzt muss ich eine Brücke bauen
und auf Tragfähigkeit vertrauen...

Liebe Grüße von der echten
Lebenswiese - Renate

 

Antwort von Hildegard Kühne (13.11.2019)

Liebe Renate, meinen Dank für das Lesen mit deinem Versuch die Tragfähigkeit der Brücke zu prüfen. Vertraue deinen versöhnenden Worten, denn nur das nat Bestand und wird dir auch gelingen. Herzliche Grüße von Hildegard


rnyff (drnyffihotmail.com) 12.11.2019

Du sagst das wunderbar, doch ich habe keine Feinde, kenne sie vielleicht nur nicht. Aber ich bin durch und durch ein friedliebender Mensch und glaube, wenn ich so in den Spiegel gucke, man muss mich einfach lieb haben. Solltest Du das nicht glauben, gibt es aber Ärger. Mit Schmunzeln und liebem Gruss Robert

 

Antwort von Hildegard Kühne (12.11.2019)

Lieber Robert, meinen Dank für deinen lieben Kommentar und ich glaube dir doch jedes einzelne Wort und den Ärger möchte ich mir ersparen. Schicke dir ein breites Grinsen mit lieben Grüße von Hildegard


Bild Leser

Ingrid Bezold (in.bezoldt-online.de) 12.11.2019

manchmal heißt das auch, über den Schatten springen, Hildegard. Wenn einem der Andere das wer ist, sollte man das auch tun - bevor es zu spät ist.
Da stimme ich Dir zu.
Lieben Gruß
Ingrid

 

Antwort von Hildegard Kühne (12.11.2019)

Liebe Ingrid, es können schon große Hürden entstehen, aber jeder gestaltet sein Leben nach seinen Wünschen und danke dir herzlich für die lieben Worte. Herzliche Grüße von Hildegard


Ursula Rischanek (daisy1190a1.net) 12.11.2019

Liebe Hildegard,

oftmals ist es so, dass sich die Seiten so verhärtet haben, dass ein Aufeinanderzugehen recht schwierig wird. Versuchen sollte man es jedoch immer!

Wunderbar beschrieben, danke fürs Lesenlassen hier!
Herzlich liebe Grüße und schönen Abend Uschi

 

Antwort von Hildegard Kühne (12.11.2019)

Liebe Uschi, für deinen treffenden Kommentar meinen Dank und so kann es wahrhaftig sein. Jeder ist ja seines Glückes Schmied. Schicke dir herzliche Grüße von Hildegard


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 12.11.2019

...Hildegard, nobody is perfekt, deshalb ist die Versöhnung oft der Schritt in die richtige Richtung und nachher ist alles oft noch viel schöner.
LG Bertl.

 

Antwort von Hildegard Kühne (12.11.2019)

Lieber Bertl, danke dir und so sollte so sein, aber es nicht nicht richtweisend. Liebe Grüße von Hildegard


henri (ingeborg.henrichsarcor.de) 12.11.2019

"Versöhnung hilft", Dein gut gewählter Titel ist Aufforderung und Wegweiser und beides beschreiben Deine Verse eindrucksvoll.
LG schickt Dir Ingeborg

 

Antwort von Hildegard Kühne (12.11.2019)

Liebe Ingeborg, meinen Dank für deine zustimmenden Worte und jeder gestaltet sein Leben nach seinen Bedürfnissen. Herzliche Grüße von Hildegard


Bild Leser

FranzB (eMail-Adresse privat) 12.11.2019

Zustimmung liebe Hildegard und Grüße in den Tag der Franz

 

Antwort von Hildegard Kühne (12.11.2019)

danke dir lieber Franz und auch liebe Grüße von Hildegard


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).