Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Shadow - Bei dir war es Liebe“ von Ingrid Bezold

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ingrid Bezold anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Gemeinschaftswerke“ lesen

claudia savelsberg (cs205web.de) 16.11.2019

Wow ... hat mir extrem gut gefallen in der Vielschichtigkeit. Mangels Erfahrung kann ich mir allerdings nicht so richtig vorstellen, wer was bei einem Gemeinschaftswerk macht. Freue mich, wenn Du es mir erklären möchtest.
Ganz liebe Grüße an Dich und Ralph
Claudia

 

Antwort von Ingrid Bezold (17.11.2019)

Claudia, ob es dafür Regeln gibt, weiß ich nicht. Ich denke, der Gleichklang in den Gedanken sollte vorhanden sein. Und: Dass sich keiner verbiegt, sondern ein Singular in der Zusammenarbeit bleibt. Ohne Rivalität. Schönen Sonntag noch wünscht Ingrid


Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 13.11.2019

Hallo Ingrid, hallo Ralph, die schon gruselige, dramatische Geschichte ist prima verreimt und zeigt, dass ein Gedicht gut werden kann, wenn sich zwei Autoren uneitel voll auf die Story konzentrieren. Kompliment von RT an euch!

 

Antwort von Ingrid Bezold (13.11.2019)

Die Story hat sich so entwickelt - einer hat sie begonnen, der andere weitergewoben. Unaufgeregt, einfach interessant. Danke Rainer, für deine Einschätzung. Es grüßt dich Ingrid


Bild Leser

Margit Farwig (farwigmweb.de) 13.11.2019

Respekt, super, hier ist nicht mehr festzustellen, wer was geschrieben hat. Gleichklang findet hier statt, Ingrid und Ralph.
Herzliche Grüße Margit

 

Antwort von Ingrid Bezold (13.11.2019)

Das ist ja wirklich ein tolles Kompliment, Margit. Freut mich auch für Ralph; weil er mir Narrenfreiheit gegeben hat. Schön, dass du die Schreibharmonie spüren kannst. Na ja, wenn man mit Elfen fühlt, liest man auch anders. Denke ich.... Dankeschön es grüßt dich Ingrid


Heike Diehl (diehlheike624gmail.com) 12.11.2019

Die Zeilen habe ich verschlungen
das ist euch beiden echt gelungen.
Ingrid und Ralph - tolle Zusammenarbeit.
ich finds einfach prima.
Grüße an eich beide Heike

 

Antwort von Ingrid Bezold (13.11.2019)

das freut mich sehr, Heike. Hat Spaß gemacht, mal die Fantasie auf ganz andere Weise einzusetzen. Liebe Grüße zu dir Ingrid


Bild Leser

Ralph Bruse (ralphbrusefreenet.de) 12.11.2019

Unsere eigene ´´Arbeit´´ zu bewerten, steht mir nicht zu. Deshalb einfach nur ein bescheidenes Danke für die selbstlose Zusammenarbeit, wie man sie sich nur wünschen kann, Ingrid.

Sei gegrüßt

 

Antwort von Ingrid Bezold (13.11.2019)

Du hast mir ohne Einschränkungen mein Ding machen lassen und Dich uneitel super eingeflochten, finde ich. Danke dafür. Liebe Grüße zu Dir.


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 12.11.2019

Dem Faden ihrer Erinnerung folgte ich
und spüre ihren Schmerz, der alles
durchbricht...

Das hat was! Es ist Euch gut gelungen.

Liebe Grüße sendet Renate

 

Antwort von Ingrid Bezold (13.11.2019)

schön, dass wir Dich mit unserem Gedicht erreichen konnten, Renate. Danke für Dein Lob. Liebe Grüße zu Dir von Ingrid


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 12.11.2019

...wow Ingrid und Ralph, das Gedicht hat es in sich. Ihr zwei habt euch super im Handlungsablauf ergänzt und so entstand ein Spitzen-Gedicht.
GlG Bertl.

 

Antwort von Ingrid Bezold (13.11.2019)

Ralph hat mir freies Feld gelassen - ohne wenn und aber - und nur so geht´s. So freut es mich besonders, dass dir das Ergebnis gefällt. Danke, Bertl. LG ingrid


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).