Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Lacht“ von Sarah Holzmaier

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Sarah Holzmaier anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Lebensfreude“ lesen

Knorke Knoo (knorkeknooshoodgmx.de) 13.11.2019

Das Lachen hat viel für sich! Dennoch ist der Reiz des Alters und Älterwerdens der Einzug der Melancholie. Man wird schwermütig - und das macht umso mehr Freude! Quasi "Traurig und Spaß dabei". Jaja, die Kinder mögen sorglos sein und bleiben, auch Euch jungen Menschen! Doch wer älter wird, wird desillusioniert. Und das ist auch gut so. Wer sich zu wenig Sorgen macht und nicht viel nachdenkt über das Leben, mag für den Moment glücklicher sein, doch wehe, wehe wenn ich auf das Ende sehe...

Dein Gedicht ist indes trotzdem eine Inspiration und vermittelt das richtige Gefühl für herbe Herbsttage. Daher danke ich Dir und schätze es sehr.

LG und viel Kindsein auch außerhalb/oberhalb der Kindheit. Karl-Konrad


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).