Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Das Maß aller Dinge“ von Sonja Soller

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Sonja Soller anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Allgemein“ lesen

tryggvason (olaf-lueken2web.de) 15.11.2019

FWanderwald
Den Weg, den wir wandern
schmücken wir mit dem Laub der Buchen
Die Sonnenstrahlen hängen wir
über die Äste der Bäume
Dem Mond, gleich hinter dem Wald
nehme ich seinen Glanz
und schmücke dein Haar mit Licht
In meinen Händen trage ich
das Rauschen des Windes
dir entgegen
HG Olaf

 

Antwort von Sonja Soller (16.11.2019)

Wow, Olaf vielen Dank für das wunderschöne Gedicht Morgendliche Grüße aus dem noch verschlafenen Stade schicke ich von hier zu Dir, Sonja


rnyff (drnyffihotmail.com) 15.11.2019

Prima Vorschläge, werde sie gleich mal ausprobieren, das mit der Seele bereitet mir etwas Kopfzerbrechen, aber was nicht ist, kann ja noch werden. Lieber Gruss Robert

 

Antwort von Sonja Soller (15.11.2019)

Hallo Robert, jeder hat sein eigenes Maß der Dinge, Du wirst das richtige für dich schon finden. herzliche Grüße Sonja


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 15.11.2019

...Sonja, deshalb sollte man nie übertreiben,
aber auch nicht einfach sitzen bleiben.

LG Bertl.

 

Antwort von Sonja Soller (15.11.2019)

Hallo Bertl, für jeden sieht das Maß aller Dinge anders aus, aber man sollte nie das GANZE aus den Augen verlieren. Nicht immer muss man bis in den Abgrund gehen. Liebe Grüße aus Stade sendet Dir ohne anmaßend zusein Sonja


Bild Leser

FranzB (eMail-Adresse privat) 15.11.2019

Sehr oft liebe Sonja sage ich in meinem Leben „Stopp“ und beschäftige mich mit dem was mir gerade gefällt oder an was ich mich gerne erinnere! Nur nach vorne der Blick ist nicht immer meine Sache! Dir jedoch viele liebe Grüße der Franz

 

Antwort von Sonja Soller (15.11.2019)

Jeder muss selber entscheiden, was für ihn das Maß aller Dinge ist. Liebe Grüße an Dich Franz, aus dem trüben Norden


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).