Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Es gibt 114 Millionen“ von Brigitte Waldner

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Brigitte Waldner anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Träume“ lesen

tryggvason (olaf-lueken2web.de) 16.11.2019

Wanderwald

Den Weg, den wir wandern
schmücken wir mit dem Laub der Buchen
Die Sonnenstrahlen hängen wir
über die Äste der Bäume
Dem Mond, gleich hinter dem Wald
nehme ich seinen Glanz
und schmücke dein Haar mit Licht
In meinen Händen trage ich
das Rauschen des Windes
dir entgegen
HG Olaf

 

Antwort von Brigitte Waldner (16.11.2019)

Lieber Olaf, als Dankeschön für diese romantischen lyrischen Verse bringe ich Dir das Rauschen des Flusses, das Prasseln der Regentropfen und die Stille des Schneefalls. Dein Gedicht mag man immer wieder lesen, sooo schööön ist es. Da wäre jeder gerne die Eva, für die sie es geschrieben haben. Mit lieben Grüßen, Brigitte


Tensho (eMail-Adresse privat) 16.11.2019

Liebe Brigitte,
es bedarf nicht des Jack-Potts, um sich selbst zu finden. Träume sind nicht (er)kaufbar. Bezüglich der Zustände auf der Erde kann einem schon der Mut sinken. Jedoch kann uns niemand unser Leben und unser Denken stehlen.
HG Bernhard

 

Antwort von Brigitte Waldner (16.11.2019)

Lieber Bernhard, das stimmt schon, dass es nicht des Jackpotts bedarf, ein kleinerer Gewinn täte es auch und viele Leute hätten dann mehr Wert in einer Gesellschaft, in der man Top-Jobs nur mit Geld kaufen kann, und von Europa bis Südamerika ständig überall überwacht wird, zum Beispiel. Danke Dir und herzliche Grüße, Brigitte


Bild Leser

FranzB (eMail-Adresse privat) 16.11.2019

Liebe Brigitte. Die Kleinigkeiten beglücken oft genug den Alltag! Was ist schon Geld? Grüße Dir der Franz
*In Köln sagt man schon immer, "et kütt, wie et kütt"!

 

Antwort von Brigitte Waldner (16.11.2019)

Lieber Franz, wie schön es doch ist, dass Kleinigkeiten den Alltag beglücken, das macht den tristen Alltag leichter, man hangelt sich praktisch an den Kleinigkeiten entlang durchs Leben. Danke Dir und schöne Grüße und schönes WE, Brigitte


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).