Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Eine Kindergeschichte“ von Karl-Konrad Knooshood

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Karl-Konrad Knooshood anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Allgemein“ lesen

Bild Leser

Margit Farwig (farwigmweb.de) 17.11.2019

Seine eigene Beschissenheit Macht auszuüben an Wehrlosen, zwingt ihn letztendlich dazu, auch noch wütend darüber zu sein und wieder und wieder das Opfer dafür zu bestrafen. So einfach ist das, der Kreis ohne Ende.
Herzliche Grüße Karl-Konrad, Margit

 

Antwort von Karl-Konrad Knooshood (18.11.2019)

So ungefähr, liebe Margit. LG und danke sehr. Karl-Konrad


rnyff (drnyffihotmail.com) 16.11.2019

Heftig, aber leider nur zu wahr. Auf einen groben Klotz gehört ein grober Keil. Lieber Gruss, Robert

 

Antwort von Karl-Konrad Knooshood (18.11.2019)

Danke sehr, so sieht es aus, lieber Robert, das ging nicht weniger drastisch. LG, Karl-Konrad


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 16.11.2019

Deine Härte ist schon recht,
solchen Kindern geht es schlecht,
hast dies Unheil gleich gerochen,
Klartext darüber gesprochen.

Mach weiter so Karl-Konrad, da muss sich noch sehr viel tun!
LG Bertl.


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).