Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Erholung“ von Hildegard Kühne

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Hildegard Kühne anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Besinnliches“ lesen

Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 19.11.2019

Ein guter Ratschlag, Hildegard, den wir alle befolgen sollten. Gern gelesen von RT, der dich herzlich grüßt.

 

Antwort von Hildegard Kühne (19.11.2019)

Lieber Rainer, danke dir herzlich und ich sage immer, ein wenig Augenpflege tut Wunder. Schicke dir herzliche Grüße von Hildegard


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 17.11.2019


Ja, wer sie so sieht und nutzt,
hat sich erfrischt herausgeputzt!

Liebe und gleichschwingende Gedanken
sende ich dir - Renate

 

Antwort von Hildegard Kühne (19.11.2019)

Liebe Renate, danke dir herzlich für das Lesen mit deinen lobenden Worten. Schicke dir liebe Grüße von Hildegard


Bild Leser

Margit Farwig (farwigmweb.de) 17.11.2019

Liebe Hildegard,

so ist es richtig, das gefällt mir immer wieder, dieses Loslassen vom Alltäglich und es tut so gut, wie du wunderbar schreibst.

Herzliche Grüße dir von Margit

 

Antwort von Hildegard Kühne (19.11.2019)

Liebe Margit, für deine lobenden Worte meinen Dank und sich ein wenig zurücknehmen und man merkt dann, wie die Kraft wieder zu strömen beginnt. Schicke dir liebe Grüße von Hildegard


rnyff (drnyffihotmail.com) 17.11.2019

Du sagst es wunderbar und will Dir gerne gestehen, seit fast zwanzig Jahren halte ich mich daran und tue praktisch nichts oder noch weniger, was mir sehr gut bekommt. Herzlich Robert

 

Antwort von Hildegard Kühne (17.11.2019)

Danke dir, lieber Robert, und wie du auch weißt, ist weniger oft mehr. Ich mag deine Art. Schicke dir liebe Grüße von Hildegard


Knorke Knoo (knorkeknooshoodgmx.de) 17.11.2019

In generell eher hektischen Zeiten zunehmend an Bedeutung gewinnend das, das Du, liebe Hildegard, hier schreibst. Sehr fein und sehr weise. Reine, akkurate Reime mit Entspannung gemacht.

LG und ganz viel Ruhe und Muße. Karl-Konrad

 

Antwort von Hildegard Kühne (17.11.2019)

Für deinen zustimmenden Kommentar, lieber Karl-Konrad, meinen Dank und ich schreibe wie mir so zumute ist. Schicke dir liebe Grüße von Hildegard


Ursula Rischanek (daisy1190a1.net) 17.11.2019

Liebe Hildegard,

ein kleines Päuschen zwischendurch ist wohl niemals schlecht, und die kühle Herbstluft habe ich heute beim Spaziergang mit meinen Hunden schon auf mich wirken lassen. Du hast es sehr schön beschrieben, auch das An den Händen fassen gefiel mir sehr!!!!

Herzlichen Dank fürs Lesenlassen, schönen Sonntag und liebe Grüße, Uschi

 

Antwort von Hildegard Kühne (17.11.2019)

Liebe Uschi, da stimme ich dir zu und eine kleine Pause ist immer angebracht. Du hast mit deinen lieben Hunden einen Spaziergang gemacht, auch wir haben einen unternommen, aber ohne Hunde. Trotzdem war es sehr angenehm. Für deine lieben Worte meinen Dank mit lieben Grüßen von Hildegard


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 17.11.2019

...ja Hildegard, für neuen Geist ist das sehr ersprießlich.
LG Bertl.

 

Antwort von Hildegard Kühne (17.11.2019)

Danke dir herzlich, lieber Bertl, und nach einer Erholungsphase geht alles noch viel besser. Lieben Gruß von Hildegard


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).