Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Halloween“ von Margit Farwig

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Margit Farwig anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Allgemein“ lesen

Heike Diehl (diehlheike624gmail.com) 18.11.2019

Rotkäppchen mit Kulleraugen. Den hauste aber nicht in die Pfanne
den niedlichen , kleinen Fratz!!!
Gefällt mir beides - Reim und Bild
Liebe Grüße Heike

 

Antwort von Margit Farwig (19.11.2019)

Nein, nein, nein, liebe Heike, mach ich nicht, ist doch so ein liebes Kerlchen, hat mein Herz erobert...Herzlichen Dank und liebe Grüße Margit


Bild Leser

Michael Reissig (mikel.reiiggmail.com) 18.11.2019

Liebe Margit,
das Schneckenvolk fürchtet diese Augen nicht! Blicke töten halt nicht immer! Ein amüsantes Gedicht und dazu ein hübsches Foto!
LG. Michael

 

Antwort von Margit Farwig (19.11.2019)

Lieber Michael, diese Augen haben die Schnecken selbst reingefressen, unerhört...lach Herzlichen Dank und liebe Grüße von Margit


Bild Leser

Ingrid Bezold (in.bezoldt-online.de) 18.11.2019

….wenn der Spuk vorbei ist: Halloween mal ganz anders!
Gedicht und Foto gefallen mir.

Einen guten Start in die Woche
wünscht Dir Ingrid

 

Antwort von Margit Farwig (18.11.2019)

Er ist mir beim Spaziergang über den Weg gelaufen, mitten im Laub. Ist nun mein Schätzchen, das kleine Kerlchen... Danke, liebe Ingrid, und liebe Grüße von Margit


henri (ingeborg.henrichsarcor.de) 18.11.2019

Er scheint sich seinem " Schicksal" ergeben zu haben.
Zu spät ist zu spät, doch andere freuen sich nun darüber, viellt ein bisschen wie im Leben...
Aussagestarkes Foto plus prima story, liebe Margit.
HG schickt Ingeborg

 

Antwort von Margit Farwig (18.11.2019)

Ja, er ist eigentlich zu bedauern, aber er erobert so ganz nebenbei die Herzen der Leser, liebe Ingeborg. Herzlichen Dank für Dein Mitgefühl...und liebe Grüße Dir von Margit


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 17.11.2019

O, der Kleine kann mich dauern,
muss jetzt sein Aussehen betrauern...
Das gefräßige Schneckenvolk
schändet ihn zu einem Unhold.
Ja, Halloween ist schon vorbei,
diesem Pack jedoch ist das einerlei...

Ein richtiger Schnappschuss mit
einer originellen Umsetzung!

Liebe Grüße kommen von mir zu dir
- Renate

 

Antwort von Margit Farwig (17.11.2019)

Dieses kleine süße Kerlchen hat mein Herz erobert. In die Pfanne Fliegenpilze heute kommt er nicht, dieser kleine suße Wicht, obwohl mein Testament schon fertig, bin Alleinerbin ganz artig...lach Herzlichen Dank, liebe Renate, und liebe Grüße dir von Margit


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).