Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Wer kann schon sagen... ❣️“ von Ursula Rischanek

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ursula Rischanek anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Romantisches“ lesen

Bild Leser

Michael Reissig (mikel.reiiggmail.com) 22.11.2019

Liebe Uschi,
wenn man schon mal einen schweren Schiffbruch durchlesen musste, ist es auch diese zermürbende Ungewissheit, die stetig im Herzen brennt. Und die Vorsicht walten zu lassen, halte ich auf jeden Fall für begründet, wobei natürlich eine übertriebene Vorsicht auch nicht zu empfehlen ist. Diese endet nämlich viel zu oft in den Fängen der Mutlosigkeit! Dein Gedicht im Kontext mit dem Foto finde ich absolut super!
LG. Michael

 

Antwort von Ursula Rischanek (22.11.2019)

Lieber Michael, das freut mich sehr wenn Dir sowohl Text wie Bild gefallen. Ich spiele gerne mit Stimmungen, sowohl textlich, als auch jenen, die speziell zu dieser Jahreszeit noch so überaus farbenprächtig vom Maler Herbst geboten werden. Herzlichen Dank und ganz liebe Grüße zu Dir, Uschi


Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 21.11.2019

Bemerkenswert gut geschrieben, liebe Uschi. Egal, wie es jeder auch sieht, Liebe ist das einzig Wahre auf der Welt, für die es sich lohnt, zu leben, sei es zum/r Partner/in, sei es zu Kindern. Famos inszeniert! Herzlichst RT

 

Antwort von Ursula Rischanek (22.11.2019)

Herzlichen Dank lieber Rainer, ich freue mich wenn es gefiel. Nun die Liebe - bei mir immer ein großes Thema! Mit lieben Grüßen in einen schönen Abend, Uschi


Bild Leser

FranzB (eMail-Adresse privat) 19.11.2019

So ist es liebe Uschi und wir werden alle erleben was kommt! Liebe hat immer ihren Vorteil im Leben! Grüße Franz

 

Antwort von Ursula Rischanek (19.11.2019)

Herzlichen Dank lieber Franz dies wird vermutlich so sein! Liebe Grüße Uschi


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 19.11.2019

Liebe Uschi,

die Triebe bestimmen unser Tun
und hinterher, da ist gut ruhn.

Herzlich Karl-Heinz

 

Antwort von Ursula Rischanek (19.11.2019)

Lieber Karl-Heinz, so ist es wohl da gebe ich Dir absolut recht! Herzlichen Dank mit lieben Grüßen, Uschi


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 18.11.2019


Die Liebe, die wir hier erfahren
und für immer in uns bewahren,
wird sich wandeln mit den Stufen,
zu denen wir werden aufgerufen.
DIE LIEBE SELBST
wird als die erscheinen,
um die wir heute und hier noch weinen...

Sie wird uns Alle überfließen,
und nichts mehr werden wir mehr missen...

Liebe Gedankengrüße sende ich dir - Renate

 

Antwort von Ursula Rischanek (18.11.2019)

Herzlichen Dank auch Dir liebe Renate für diesen so schönen Kommentar. Liebe wirds wohl immer geben, im Jetzt und HIer und auch im spätrem Leben, vielleicht in andrer Form sogar, doch sicherlich auch wunderbar! Ganz liebe Grüße auch an dich - Uschi


Bild Leser

Horst Fleitmann (h.fleitmanngmail.com) 18.11.2019

Liebe Uschi,

Ich würd' es klar und einfach definieren:
Wer, liebt wird Liebe immer investieren.
Gelebte Liebe wird doch stets im Leben
doppelt und dreifach dann zurückgegeben.

Miit herzlichen Grüßen und einem Hoch Der Lyrik
Horst




 

Antwort von Ursula Rischanek (18.11.2019)

Ach lieber Horst, so hör mir zu: Die Definition ist einfach und dabei so klar - denn wahre Liebe ist doch immer wunderbar und selbst auch in ´nem andrem Leben - werd´ ich danach wohl immer streben. Beglückend dabei für mich ist, zu wissen, wer auch dort dann ist, erneut bei mir, an meiner Seite und ich auch dies niemals bereute. In diesem Sinne, herzlich dankend und einem Hoch Der Lyrik, Uschi


Knorke Knoo (knorkeknooshoodgmx.de) 18.11.2019

Ja, gern, die Liebe doch immer, liebe Ursula.
Danach lasst uns alle streben, brüderlich/schwesterlich mit Herz und Verstand.

LG und immer mehr vom Meer sehen. Karl-Konrad

 

Antwort von Ursula Rischanek (18.11.2019)

Mit Herz jedenfalls lieber Karl-Konrad, der Verstand bleibt bei manchen mitunter dabei jedoch auf der Strecke ;-))) Herzlichen Dank und liebe Grüße, Uschi


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 18.11.2019

Die Liebe hört niemals auf,
sie lebt im Geiste weiter,
und bist du immer gut drauf,
dann wird es einfach heiter.

Das Bild sagt alles, das Rot der Liebe zwischen Frau und Mann.

LG Bertl.

 

Antwort von Ursula Rischanek (18.11.2019)

Dankeschön, ich freue mich wenn euch meine Herbstbilder aus dem Türkenschanzpark gefallen. Noch sind die Bäume dort recht bunt gefärbt was sich vermutlich nach den ersten Minusgraden bald ändern dürfte - in die Liebe sollten sie sich jedoch niemals schleichen. LG Uschi


claudia savelsberg (cs205web.de) 18.11.2019

Meine liebe Uschi,
ich ziehe den Hut; denn du bist gleich doppelt begabt .... eine gute Autorin und eine gute Fotografin. Text und Bild haben mir wieder gut gefallen.
Herzlich grüßt Claudia

 

Antwort von Ursula Rischanek (18.11.2019)

Liebste Claudia, ich danke Dir und bin glücklich, wenn dir meine Lichtspielereien gefallen. Die Aufnahme entstand am späten Nachmittag, die Herbstfärbung der wunderbaren Japanischen Ahornbäume im Türkenschanzpark, dem Park meiner Kindheit, in dem ich wohl jedes kleinste Fleckchen kenne, aus meiner derzeitigen Leidenschaft, beim Fotografieren die Sonne miteinzufangen, was mitunter gar nicht so einfach ist. Nur eines meiner Hobbies, wenn dies dann zu einem Text passend erscheint, warum nicht. Wobei Klein-Daisy den dummen Fotoapparat von Frauchen so gar nicht mag, der entzieht ihr immer die ungeteilte Aufmerksamkeit! Liebe Grüße und schönen Wochenstart Euch Beiden, Uschi


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).