Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Wenn du gehst“ von Britta Schäfer

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Britta Schäfer anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Trauer & Verzweiflung“ lesen

Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 25.11.2019

Liebe Britte,

ein wunderschönes Gedicht.

Herzlich Karl-Heinz


Bild Leser

Michael Reissig (mikel.reiiggmail.com) 22.11.2019

Liebe Britta,
diverse Ängste, die schon lange vor dem Tod unsere Herzen begleiten, hast du sehr gut in Worte gefasst! Ein Gedicht, das gut zum bevorstehenden Totensonntag passt und gleichzeitig mahnt, das Leben noch intensiver zu genießen, zumal man nie wissen kann, wann Gevatter Tod wie ein Damoklesschwert über uns schwebt!
LG. Michael


Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 21.11.2019

Ein Sonett, das tiefe Traurigkeit vermittelt, liebe Britta. Hoffe, dass deine gelungenen Zeilen nicht autobiogafisch sind. RT grüßt dich sehr herzlich!


Bild Leser

Ingrid Bezold (in.bezoldt-online.de) 21.11.2019

Liebe Britta,
wenn ein geliebter Mensch geht, bleiben die Schmerzen des Verlustes beim Hinterbliebenen zurück. Manchmal für lange Zeit.
Dein Gedicht hast du sehr berührend geschrieben.

Es grüßt dich
Ingrid


Bild Leser

FranzB (eMail-Adresse privat) 20.11.2019

Sehr berührende Poesie liebe Britta! Grüße Franz


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 20.11.2019

...sehr berührend Britta, der Tod macht vor niemanden Halt.
LG Bertl.


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 20.11.2019

Liebe Britta,
das hast du so traurig-schön formuliert;
so herznah man Schmerz und Ängste spürt...
So ist es auch: es stirbt etwas mit.
Verlust spüren wir schon vorher
auf Schritt und Tritt.
Das Leben nimmt uns
in seine tiefdunklen Strecken mit...
Doch verliere niemals den
Hoffnungsblick:
ein heller Schein
kehrt auch wieder zurück...

Es tut mir weh, das zu lesen,
weil ich dich nicht trösten kann.
Nur liebe Gedanken kommen
und legen sich an deine Seele an.

Eine feste und liebe Umarmung von mir
- Renate


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).