Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Im Jetzt gibt’s viele Parallelen ...🍂🍂🍂“ von Ursula Rischanek

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ursula Rischanek anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Erfahrungen“ lesen

Bild Leser

FranzB (eMail-Adresse privat) 22.11.2019

Liebe Uschi. Ich bin schon Jahrzehnte „glücklich“ gebunden und kann sagen, „ich liebe Herzblatt immer mehr“! Ich bin glücklich und zufrieden dabei! Grüße Dir der Franz

 

Antwort von Ursula Rischanek (22.11.2019)

Wie schön für Dich lieber Franz, herzlichen Dank und liebe Grüße, Uschi


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 21.11.2019

Ja, du sprichst erfahren hier,
und das schätze ich an dir,
nennst beim Namen, wie es ist,
Liebe die man nie vergisst.

Uschi, gern gelesen,
lG von Bertl.

 

Antwort von Ursula Rischanek (22.11.2019)

Das freut mich, wenn es gefiel, dankeschön auch Dir, auch für den Reim ;-))! LG Uschi


Bild Leser

Margit Farwig (farwigmweb.de) 21.11.2019

Liebe Uschi,

bis der letzte Atemzug gehaucht, ist die Liebe noch nicht aufgebraucht, es klingt seltsam und so wahr, denn bis zum Ende scheint die Liebe wunderbar, ist sie doch stets die Grundlage für das Hoffen und Sehnen. Es ist Dir wieder gelungen, Thesen anzurühren, die zu belegen sind.

Herzliche Grüße Dir von Margit

 

Antwort von Ursula Rischanek (22.11.2019)

Liebe Margit, nur wer dieses Gefühl erfahren hat dürfen, der wird es wohl nachvollziehen können, in all seiner Ernsthaftigkeit, Tiefe und Empathie. Den Wert und die Wertschätzung zu erfassen, sind wir manchmal erst später imstande dankbar anzunehmen und nicht als Selbstverständlichkeit zu betrachten. Herzlichen Dank und liebe Grüße, Uschi


claudia savelsberg (cs205web.de) 21.11.2019

Meine liebe Uschi,
da kann ich Dir nur zustimmen ... Liebe ist nicht vom Alter abhängig. Wo früher die Schmetterlinge im Bauch tobten und unsere Wünsche utopisch waren, haben wir jetzt eine andere Art von Liebe entdeckt ... reifer, reflektierter ... und wir wissen heute dieses Gefühl vielleicht mehr zu schätzen, zu hegen und zu pflegen....
Ganz liebe und romantische Grüße in die Nacht, Claudia

 

Antwort von Ursula Rischanek (21.11.2019)

Liebste Claudia, da gebe ich Dir vollkommen recht und empfinde ganz genau so. Vielleicht ist man in jüngeren Jahren leichtfüssiger unterwegs, mit Sicherheit sogar, jedoch die wahre tiefe Liebe, die zu erleben, passiert, wenn überhaupt oftmals erst in späteren Jahren. Dafür jedoch viel intensiver und auch mit viel mehr Raffinesse. Auch herzlich liebe romantische Grüße zu Dir liebe Claudia und recht schönes Dankeschön! Uschi


Bild Leser

Horst Fleitmann (h.fleitmanngmail.com) 21.11.2019

Wer in der Liebe alles gibt 
Wie Du mit Worten umgehen kann,
Wer leibt und lebt mit viel Humor,

Der wird nicht alt, der wird geliebt
Und wenn die Jahre laufen, dann 
Wächst Sinnlichkeit wie nie zuvor.

Die Liebe kennt kein jung und alt,
Kein kein hell, kein dunkel, warm und kalt.
Sie kennt nur tiefe Zweisamkeit
Hält stets den Seelen Glück bereit.

Dir ist wieder ein Meisterwerk gelungen, liebe Uschi. Ein Hoch Der Lyrik.

Herzliche Geüße sendet Horst 

 

Antwort von Ursula Rischanek (21.11.2019)

Lieber Horst! Die Übereinkunft es wohl war, die mich bewogen hat, denn Liebe immer wunderbar, egal wann man sie hat. Und nur wem Sinnlichkeit ist auch gegeben, nur der vermag sie so auch zu empfinden, denn dies passiert oft einmal uns im Leben, wenn Seelen sich in Zweisamkeit verbinden. In diesm Fall danke ich in zweifacher Hinsicht. Ein Hoch Der Lyrik und herzlich liebe Grüße, Uschi


Bild Leser

Paule (paul-uhlweb.de) 21.11.2019

Mensch, Uschi toll in Wort und Bild!
begeistert: der Paul

 

Antwort von Ursula Rischanek (21.11.2019)

Das freut mich aber sehr lieber Paul, ich danke herzlich! Liebe Grüße zu Dir, vom Wienermädel Uschi


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 21.11.2019


Das empfinde ich ebenso, Uschi.

Die junge Liebe ist wie ein Fohlen,
begeistert zeigt sie 's unverhohlen.
Eine spätere Liebe ist anderer Art,
schön und geschmeidig - wie ein Gepard.
Und wenn es ganz spät ist im Liebeshaus,
dann winkt enorme Verbundenheit heraus.

Dem Herzen gefällt jede Art,
die mit Liebe erlebt und aufnimmt die Fahrt...

Liebe Grüße - Renate

 

Antwort von Ursula Rischanek (21.11.2019)

Und nur mit dem Herzen geht es liebe Renate, ich danke Dir für Deinen schön gereimten Kommentar! Herzlich liebe Grüße zu Dir, Uschi


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).