Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„In Gezeiten“ von Margit Farwig

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Margit Farwig anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Das Leben“ lesen

Ursula Rischanek (daisy1190a1.net) 24.11.2019

Liebe Margit,

das hast Du wundervoll zum Ausdruck gebracht. Du verstehst es mit Worten umzugehen! Chapeau!!!

Schönen Abend und herzlich liebe Grüße, Uschi

 

Antwort von Margit Farwig (25.11.2019)

Herzlichen Dank, liebe Uschi, ich gebe mir Mühe...:-))) Freue mich, wenn es gefällt. Liebe Grüße Dir in die neue Woche von Margit


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 23.11.2019


Wir sehen die Gegebenheiten,
die uns Freude und Sorge bereiten.
Unsere Gedanken durchwandern Gezeiten,
wie Wellen, die sich auf was vorbereiten...
Eine Entschiedenheit muss her
- und öfter versickert auch was ins Meer...

Liebe Grüße in den Sonntag - Renate


 

Antwort von Margit Farwig (24.11.2019)

Wir können nicht alles festhalten, was wir vernehmen oder erfahren, aber einen klaren Kopf müssen wir immer behalten. Herzlichen Dank für den schönen Kommentar und liebe Grüße von Margit


Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 23.11.2019

Liebe Margit,

gerne gelesen und im tristen November diesem leichten Wellengang
folgend, erlebt man die Höhen und Tiefen des Lebens.
Gefällt mir ausserordentlich gut.

Schicke dir herzliche Abendgrüße von Hildegard

 

Antwort von Margit Farwig (24.11.2019)

Liebe Hildegard, man muss halt immer einen klaren Kopf behalten, egal wohin wir auf den Wellen des Lebens fallen. Herzlichen Dank und liebe Abendgrüße dir von Margit


henri (ingeborg.henrichsarcor.de) 23.11.2019

Immer wieder überraschend, liebe Margit, sind doch Deine Gedichte! Wie die Wellenbewegungen, mal oben, mal unten, so ist es, einfach mal schlicht formuliert, auch im Leben und wichtig, sich nichts vorgaukeln lassen...
Herzlich grüsst Dich Ingeborg

 

Antwort von Margit Farwig (24.11.2019)

Du, liebe Ingeborg, triffst wieder den Kern der Sache, sich nichts vorgaukeln zu lassen und immer einen klaren Kopf zu behalten. Herzlichen Dank und Dir Grüße von Margit


Knorke Knoo (knorkeknooshoodgmx.de) 23.11.2019

Wertvolle Gedanken zur Zeit und zum Leben, liebe Margit.

LG und viele weitere schöne Gedanken. Karl-Konrad

 

Antwort von Margit Farwig (24.11.2019)

Dann werde ich mal mein Denken dahin lenken und weiterhin Gedanken verschenken. Herzlichen Dank und liebe Grüße, Margit


tryggvason (olaf-lueken2web.de) 23.11.2019

Das nenne ich mal ein wunderschönes Gedicht.
Solche Gedanken sollten die Zeiten überleben.
HG Olaf

 

Antwort von Margit Farwig (24.11.2019)

Sie werden mich überleben, ist doch auch schön. Herzlichen Dank und liebe Grüße, Margit


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).