Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Flüggewerdung“ von Karl-Konrad Knooshood

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Karl-Konrad Knooshood anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Abstraktes“ lesen

Bild Leser

Monika Schnitzler (eMail-Adresse privat) 26.11.2019

es ist due Frag was "das Böse" ist, wie man es definiert. Religiös sindwsir als Christen alle schuldig, mit einer Ursünde belastet.
Gesellschaftlich, entspricht man der Norm, ist man dann gut oder böse
Ich denke, wenn man auch als Atheist sich so pi mal Daumen an de Gebote häkt, dann muss man sich nicht nackig machen, um gut zu sein.
Jeder


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 26.11.2019

Karl-Konrad, ich behaupte heute,
sie ist des Verfalls fette Beute.

LG Bertl.

 

Antwort von Karl-Konrad Knooshood (27.11.2019)

Wie schade, lieber Adalbert. Keine Hoffnung? LG, Karl-Konrad


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).