Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Polnisches Lotto“ von Brigitte Waldner

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Brigitte Waldner anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Allgemein“ lesen

Bild Leser

Michael Reissig (mikel.reiiggmail.com) 27.11.2019

Liebe Brigitte,
indirekt hast du mit deinem tollen Gedicht ja sogar eine Brücke zum Kunstraub geschlagen. Manch' Lottogewinn, der auf einen Schlag Millionär geworden ist, muss wahrlich damit rechnen, von den "neuen Freunden" schnell mal um den Gewinn gebracht zu werden. Die Freude über den Gewinn ist dann schnell verflogen. Hoffentlich auch bald bei den Räubern vom "Grünen Gewölbe" in Dresden!
LG. Michael

 

Antwort von Brigitte Waldner (27.11.2019)

Ja, lieber Michael, ich habe von dem Kunstraub gehört und im Fernsehen gesehen. Die Räuber haben die Überwachungsanlage ausgetrickst. So machen die das immer. Meine Nachbarn hier ja auch. Wenn die bei mir einbrechen, legen sie auch vorher die Überwachungsanlage lahm. Ich bin schon draufgekommen, wie die das bei mir machen. Ich danke Dir für das Kompliment. Einer, der meine Sachen stehlen will oder mein Geld, der muss zu meinem nördlichen Nachbarn gehen, der hat schon alles geklaut, was irgendwie brauchbar oder sogar zweckentfremdbar ist. Von meinem Geld hat er sehr viel geraubt, der muss ja noch was haben davon, obwohl er damit nicht wirtschaftlich gut umgeht. Ich schicke Dir liebe Grüße, Brigitte


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).