Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Det is die Balina Luft“ von Patrick Rabe

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Patrick Rabe anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Ironisches“ lesen

Andreas Vierk (Andreasvierkgmx.de) 27.11.2019

Hm, Paddy, mein Pfeffersäckchen,
muss ick dit als Berliner unterzeichnen, oder kann ick ma pikiert abwenden, ohne mein Jesicht zu verlieren?
Lieber Gruß, dein funktürmer Mauerspecht Kalle Killerkiez

 

Antwort von Patrick Rabe (29.11.2019)

Ach, naja, wir müssen da jetzt kein Köln-Düsseldorf-mäßiges Fass aufmachen, oder? Wir wissen doch noch aus der Vergangenheit: Hamburger und Berliner sind was zum essen, heißen Buletten und Krapfen und werden von Klofrauen ins Klo gekippt, um es zu verstopfen. (So eine schon ein paar Jahre zurückliegende E-stories-Gerüchteküche.) Mittlerweile befinden wir uns ja so weit über den Dingen, dass wir uns gleichzeitig pikiert abwenden, und auf einer Bananschale nach Klein-Dingsbums am Dengelfluss segeln können. Viel Spaß weiter noch im New York Deutschlands. Grubinill Obendruff


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 27.11.2019

Berliner Luft ist immer gut,
ja Patrick, schon ein alter Hut;
wenn Merkel ruft an, den lieben Gott schon,
da gehe sie wohl besser in Pension.

LG Bertl.


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).