Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Der unästhetische Hase“ von Michael Hahn

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Michael Hahn anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Parallelgedichte“ lesen

Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 28.11.2019

...echt fett Michael, so ein Hase ist mir noch nicht untergekommen.
LG Adalbert.


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 28.11.2019


Super gemacht!

Man lese,
bevor man einen Kommentar abgibt,
das Morgenstern-Lied...

Grüße von Renate


sifi (eMail-Adresse privat) 28.11.2019

Gern gelesen, gefällt mir gut, lieber Michael.
Als Schüler habe ich mal eine ganz ähnliche Hasen-Nasen-Blasenversion verfasst.
Der Verräter war bei mir damals nicht das Mondkalb, sondern ein Nashorn.
LG Siegfried


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).