Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Der Weihnachtsengel“ von Oskar Stock

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Oskar Stock anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Allgemein“ lesen

tryggvason (olaf-lueken2web.de) 02.12.2019

Dem Kapitalismus, der für alles nur den Preis kennt, ist es nicht gelungen,
die Faszinaton der WEIHNACHT - göttlich geweihten Nacht - zu schmälern.
Jeder, der es zulassen kann, wird die MYSTIK
der Weihnacht erleben können.
Ich habe dein Gedicht sehr gern gelesen.
Herzliche Grüße und eine schöne Adventszeit.
Olaf


Bild Leser

Minka (wally.h.schmidtgmail.com) 01.12.2019

Lieber Oskar,
ja, so stellen wir uns die Engel vor. Ist gut, dass wir eine so grosse Fantasie haben, so ist das Leben viel interessanter.
Einen schönen ersten Advent , vielleicht mit einem "irdischen Engel", wünscht dir Wally


Bild Leser

chriAs (christa.astla1.net) 01.12.2019

Warum hat eigentlich der Engel ein Buch in der Hand? Sieht man öfter.
Meine Krippenengel können das Gloria und Halleluja schon auswendig :-))
Ich wünsche euch einen schönen Advent,
Christa


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).