Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Der Feinschliff...🖋️“ von Ursula Rischanek

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ursula Rischanek anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Autobiografisches“ lesen

sifi (eMail-Adresse privat) 02.12.2019

Brillant und eloquent gereimt, liebe Uschi.

Wenn da und dort der Feinschliff fehlt,
so manches klingt doch sehr gequält.

LG Siegfried

Tipp: - Eine Überschrift würde ich hier streichen.
- Zeile 1: DER Feinschliffbringer, der im Fluss ...

 

Antwort von Ursula Rischanek (02.12.2019)

Gerne aufgegriffen - dankeschön! Herzliche Grüße, Uschi


Bild Leser

FranzB (eMail-Adresse privat) 02.12.2019

"Feinschliff" liebe Uschi ist immer gut! Grüße Franz

 

Antwort von Ursula Rischanek (02.12.2019)

Das hoffe ich doch lieber Franz, herzlichen Dank und liebe Grüße, Uschi


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 01.12.2019

Uschi, eines ist schon fix,
es nützt ganzes Reimen nix,
wenn beim Feinschliff nix is fix.

GN8 und lG, Bertl.

 

Antwort von Ursula Rischanek (02.12.2019)

Bertl, den Feinschliff hat man oder nicht - und sei es auch nur im Gedicht - wär traurig wenn es anders wär - die Seiten blieben dann wohl leer! Herzlichen Dank, schönen Wochenstart, Uschi


Bild Leser

Monika Schnitzler (eMail-Adresse privat) 01.12.2019

ja, es muss von alleine gehen, liebe Uschi, dann wird es gut. LG von Monika

 

Antwort von Ursula Rischanek (01.12.2019)

Liebe Monika, da stimme ich Dir vollinhaltlich zu, schön wenn Du es ebenso siehst und wenn es nicht leicht geht, so geht es gar nicht. Herzlichen Dank und liebe Grüße zu Dir! Uschi


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).