Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Die Reparatur“ von Anita Namer

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Anita Namer anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Das Leben“ lesen

Tensho (eMail-Adresse privat) 04.12.2019

Liebe Anita, wer hätte diesen Wunsch nicht. Wünschen wir uns, dass wir einen Großteil der Reparaturen selbst ausführen können. Manchmal bedarf es hierfür nur etwas Mut. Wenn uns auch nicht alles gelingt, so gibt es liebe Menschen, die uns helfen können.
Liebe Grüße und viel Erfolg bei allen Reparaturen, Bernhard

P.S. In heutiger Zeit ist die Reparatur ja was Nachhaltiges.

 

Antwort von Anita Namer (05.12.2019)

Lieber Bernhard, dem gibt es nichts mehr hinzuzufügen. :) Ganz liebe Grüße und eine zauberhafte Vorweihnachtszeit, Anita


Bild Leser

Minka (wally.h.schmidtgmail.com) 04.12.2019

wenn das alles so einfach wäre! Bei uns bin ich "die Reperatörin"(oh was für ein komisches Wort!!!)
Wenn du niemand findest denke doch einfach an den schönen Satz:"Selbst ist die "Frau"!!!
Herzlich Wally

 

Antwort von Anita Namer (05.12.2019)

Liebe Wally - gute Idee - und soweit das möglich ist, mache ich das auch. Und das Unmögliche wird zwar nicht gleich erledigt, aber mit ein wenig Verzögerung klappt das dann auch :) Gefällt mir gut! Herzliche Grüße und eine zauberhafte Vorweihnachtszeit wünscht Anita


Bild Leser

Ingrid Bezold (in.bezoldt-online.de) 04.12.2019

…..ein sehr schönes Gedicht, liebe Anita.
Leider werden diese Wünsche nur zum Teil erfüllt; aber das ist ja schon sehr viel.

Grüße in deinen Abend
schickt Ingrid

 

Antwort von Anita Namer (05.12.2019)

Liebe Ingrid, ich wünsch es mir einfach - und so kurz vor Weihnachten - werden so manche Wünsche erfüllt. Mit kindlichem Glauben und himmlischem Segen ist so manches möglich...Wer weiß? Ganz liebe Grüße und eine ein wenig verzauberte Vorweihnachtszeit wünscht Anita


Bild Leser

Michael Reissig (mikel.reiiggmail.com) 04.12.2019

Liebe Anita,
jene Handwerker, die alles, was du in deinem tollen Gedicht benannt hast, auf einen Schlag reparieren könnten, wünschte ich mir auch!
LG. Michael

 

Antwort von Anita Namer (05.12.2019)

Lieber Michael, lach - dann sind wir ja schon zwei :) Vielleicht finden sich noch ein paar mehr und bald ist die kritische Masse erreicht - ab der die Wünsche dann in Erfüllung gehen? :) Wer weiß?! Ganz liebe Grüße, Anita


Knorke Knoo (knorkeknooshoodgmx.de) 04.12.2019

Sehr viele gute Beispiele, liebe Anita, möge Dein poetisch fein verarbeiteter Wunsch in Erfüllung gehen.

LG und wunderbar. Karl-Konrad

 

Antwort von Anita Namer (05.12.2019)

Lieber Karl-Konrad - dein Wunsch in Gottes Ohr :) Herzlichen Dank und liebe Grüße, Anita


Bild Leser

Lyrikus (eMail-Adresse privat) 04.12.2019

...wieso nicht?
Obwohl...es mit Herzreparaturen
schon ein kleines Wunder braucht! ;-))
Herzl. Schmunzelgrüße
am coolen Mittwochmorgen
vom Schwabenfreund Jürgen

P.S.: Ganz mühsam du den
allerletzten Flieger kriegst,
Als Mechanikerin, du
meist auf (Hin-)Krieger fliegst!!!

 

Antwort von Anita Namer (05.12.2019)

Lach,Jürgen - nun, manchmal geschehen Wunder :) Ganz liebe Grüße, Anita


tryggvason (olaf-lueken2web.de) 04.12.2019

Tolles Gedicht ! Ich wünsche dir eine schöne Adventszeit.
HG Olaf

 

Antwort von Anita Namer (05.12.2019)

Danke Olaf. Von Herzen auch eine schöne Adventszeit für dich. Anita


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).