Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Herbstkulisse“ von Adalbert Nagele

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Adalbert Nagele anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Romantisches“ lesen

Karin Lissi Obendorfer (lissikaringmx.de) 17.12.2019

Dein zauberhaftes Gemälde und deine romantischen Worte lieber Bertl
haben mich begeistert, LG Lissi

 

Antwort von Adalbert Nagele (17.12.2019)

...danke Lissi, das freut mich sehr;-) einen schönen Advent und lG, Bertl.


Horst Werner (horst.brackergmx.de) 13.12.2019

Hallo Bertel mein Freund!
Ein schönes Gedicht!
Der Herbst ist ein Thema ohne Ende.
Liebe Grüße!
Horst Werner

 

Antwort von Adalbert Nagele (15.12.2019)

...ja Horst Werner, der Herbst ist ein unerschöpfliches Thema. LG von Bertl.


MarleneR (HRR2411AOL.com) 06.12.2019

Lieber Bert,

der Herbst zaubert die schönsten Farben hervor, so glühend
und doch sanft. Das Abendrot in deinem Bild hatte mich zu
meinem Gedicht inspiriert. Danke dafür.

Liebe Grüße dir von Marlene

 

Antwort von Adalbert Nagele (06.12.2019)

...das freut mich Marlene, so kommt man immer wieder auf neue Gedanken. Alles Gute und lG, Bertl.


Bild Leser

Ralph Bruse (ralphbrusefreenet.de) 06.12.2019

Gefällt mir, Bertl: Text - und Gemaltes sowieso.

Schönes Advents-Wochenende
wünscht Dir und Deinen Lieben
Ralph

 

Antwort von Adalbert Nagele (06.12.2019)

...merci Ralph, das wünsch ich euch auch. Bleib mir gewogen, lG von Bertl.


tryggvason (olaf-lueken2web.de) 06.12.2019

Ganz großes Naturkino. Sehr gerne gelesen und auch geschaut.
HG Olaf

 

Antwort von Adalbert Nagele (06.12.2019)

...das freut mich Olaf;-) lG von Adalbert.


Tensho (eMail-Adresse privat) 05.12.2019

Mein lieber Bert, der Herbst ist eine sehr schöne und farbenfrohe Jahreszeit. Wunder in der Natur kann man zu jeder Zeit sehen. Man muss es nur wollen. Schön ist, wenn sie hernach in Worte und Bilder gegossen werden.
LG Bernhard

 

Antwort von Adalbert Nagele (05.12.2019)

Lieber Bernhard ich will, sag ich dir; bleib für alle Zeit gewogen mir. GlG von Adalbert.


Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 05.12.2019

Immer gut, wenn hier ein Mann,
prima schreibt und malen kann!
In diesem Sinne weiter so.
LG von RT

 

Antwort von Adalbert Nagele (05.12.2019)

So mal ich gerne weiter und schreibe auch noch heiter. Merci Rainer und lG, Bertl.


Bild Leser

Lyrikus (eMail-Adresse privat) 05.12.2019

Lieber farbiger MEERES-POET Bertl...
Ob ich nach freier Lust + Laune
Auf allzu viele Fa(r)ben schiffe?!?
Sag selbst: Respekt...ich staune
Ernsthaft ich hör sogar Schabenpfiffe!!!

Herzl. adventlich bunte Morgengrüße
vom Schwabenfreund Jürgen

 

Antwort von Adalbert Nagele (05.12.2019)

Ich staune auch, was du so hörst, du nicht zum Ohrendoktor g'hörst, du hörst wohl alles sehr genau, ich nicht mal Pfiffe meiner Frau. Jürgen mach so weiter und bleib heiter. LG von Adalbert.


Night Sun (m.offermannt-online.de) 04.12.2019

Guten Abend Bertl, im Dezember sind es Sonnenlicht oder Abendfarben, die eine Frostlandschaft und braune Äcker verschönern. LG, Inge

 

Antwort von Adalbert Nagele (04.12.2019)

...genau Inge, dieses Farbspiel hat mich schon immer fasziniert. Merci und lG, Bertl.


Bild Leser

Ingrid Bezold (in.bezoldt-online.de) 04.12.2019

Dein Farbenspiel in Wort und Bild gefällt mir, Bertl.

LG Ingrid

 

Antwort von Adalbert Nagele (04.12.2019)

Merci Ingrid, ich bin halt sogar im Alter noch verspielt. GlG Bertl.


henri (ingeborg.henrichsarcor.de) 04.12.2019

" die Wunder der Natur betrachten", Bertl, diese Aussage gefällt mir besonders; und wenn ich Dein Aquarell, klasse in Farbigkeit und Technik, betrachte, meine ich, sie hier ua auch malerisch bestätigt zu sehen. HG und einen guten Abend.
Ingeborg

 

Antwort von Adalbert Nagele (04.12.2019)

...merci Ingeborg;-) es freut mich, dass dir die Herbstkulisse gefällt. GlG von Bertl.


Bild Leser

Karinmado (eMail-Adresse privat) 04.12.2019

Lieber Bertl! Das ist sehr schön und Gedicht und Bild passen wunderbar zusammen. Du beherrscht diese Kunst und ich bin wieder einmal begeistert von deinem Werk.. Einen schönen Abend dir, herzliche Grüsse Karin

 

Antwort von Adalbert Nagele (04.12.2019)

...merci Karin, es freut mich immer, wenn ich dich mit meinen Werken begeistern kann. GlG von Bertl.


rnyff (drnyffihotmail.com) 04.12.2019

Gedicht und Bild eindrücklich und voller Harmonie. Herzlich Robert

 

Antwort von Adalbert Nagele (04.12.2019)

...merci Robert, da kommt Freude auf. LG Adalbert.


Knorke Knoo (knorkeknooshoodgmx.de) 04.12.2019

Siehst Du, lieber Adalbert, das ist in der Tat einer der Vorzüge des Herbstes. Sehr schön gemaltes Landschaftsbild, sehr stimmig mit dem Gedicht.

LG und herbstliche Gefühle. Karl-Konrad

 

Antwort von Adalbert Nagele (04.12.2019)

...merci Karl-Konrad;-) so hat jede Jahreszeit genug zu bieten. GlG von Adalbert.


hgema (infolyrik-kriegundleben.de) 04.12.2019

Hallo Adalbert,
Deine Zeilen und Aquarell passen gut zusammen, denn Du bist ein Beobachter der Natur, sehr schön, LG Heidrun

 

Antwort von Adalbert Nagele (04.12.2019)

...ja Heidrun, jede Jahreszeit hat was zu bieten. Merci und lG, Bertl.


Bild Leser

FranzB (eMail-Adresse privat) 04.12.2019

Hallo Don Bertolucci. Ich beobachte diese Schauspiele der Natur immer wieder und vor allem bei Sonnenuntergang bin ich sehr oft am Main! Zum Glück habe ich hier der Lage Haus bezogen eine traumhafte Sicht Richtung Osten sowie auch Westen und so kann ich dies auch von der Terrasse aus genießen! Toll von Dir wieder und Grüße der Don Francesco

 

Antwort von Adalbert Nagele (04.12.2019)

...Francesco, solche Schauspiele sind einfach wunderbar und jede Jahreszeit hat davon einiges zu bieten. LG aus Leoben bei klarem Himmel, Sonnenschein und ein paar cm Schnee, dein Spezl Bertolucci.


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).