Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„WAS WIR HATTEN“ von Renate Tank

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Renate Tank anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Nachdenkliches“ lesen

tryggvason (olaf-lueken2web.de) 06.12.2019

Zu diesem Thema könnte ich Bibliotheken füllen, um einmal ganz bescheiden anzufangen !
Tolles Lehrstück ! Ich wünsche dir eine besinnliche Adventszeit.
HG Olaf


Bild Leser

FranzB (eMail-Adresse privat) 05.12.2019

Unser Leben - Alltag ändert sich ständig liebe Renate und wir müssen uns oft wahrlich anpassen! So denke ich hier! Renate Dir viele liebe Grüße der Franz


Bild Leser

Ingrid Bezold (in.bezoldt-online.de) 04.12.2019

Manchmal machen wir uns durch eigene Unsicherheiten vieles kaputt. Ich glaube aber an eine 2. Chance, die uns das Leben gewährt, Renate.

Grüße in deinen Abend
schickt dir
Ingrid


Ursula Rischanek (daisy1190a1.net) 04.12.2019

Liebe Renate,

unsere Wege sind uns vorherbestimmt, die Türen durch die wir zu gehen haben und die sich hinter uns schließen. Und nur ganz selten im Leben bekommt man eine zweite Chance.

Herzlich liebe Grüße, Uschi


henri (ingeborg.henrichsarcor.de) 04.12.2019

Schon im Titel liegt eine sanfte Wehmut. " Hatten wir ", ich meine damit ein " lyr.wir", die Leichtigkeit des Seins viellt sogar, als wir im Vertrauen lebten und damit auch das Glück? In leichtfüssiger Weise, auch um den Verlust wissend, aber ohne rührselig oder sentimental zu werden, erzählen Deine Verse von Verlust und wodurch er entstand, meint mit herzl. Grüssen, liebe Renate, Ingeborg


Bild Leser

Margit Farwig (farwigmweb.de) 04.12.2019

Wir können noch so arm sein, die Bedingungen anstrengend, doch das Leben wir immer als die natürlichste Sache der Welt ansehen, Heiter und für uns bestimmt. So lange, bis wir auch das schlucken müssen, das Glück wird streitig gemacht. Also aufgepasst. Gehe ich da richtig in der Annahme, liebe Renate?

Liebe Grüße in deinen Abend von Margit


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).