Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„All you need is love“ von Robert Nyffenegger

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Robert Nyffenegger anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Gesellschaftskritisches“ lesen

Tensho (eMail-Adresse privat) 07.12.2019

Hallo Robert,
die Liebe kann leider nicht für die Grünen und deren Ideen.
Was es braucht? Einen gesunden Menschenverstand.
HG Bernhard

 

Antwort von Robert Nyffenegger (07.12.2019)

Bin ich zu 100% mit Dir einverstanden. Aber der gesunde Menschenverstand ist auf Erden doch etwas dünn gesät. Hab herzlichen Dank und wünsche Dir ein gutes Wochenende, herzlich Robert


Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 07.12.2019

Und wir Deutschen springen auf den grünen Zug auf, ohne in die Tiefe zu gehen und zu bedenken, was danach folgen wird. Dein Gedankengang trifft sich punktuell mit meinem, lieber Robert. Schöne Adventstage dir und deinen Lieben wünscht RT.

 

Antwort von Robert Nyffenegger (07.12.2019)

Lieber Dank für Deine Worte. 1979 fand in Genf die erste Klimakonferenz statt, obwohl ich in diesen vergangenen vierzig Jahren gelebt habe, ist mir nicht vieles aufgefallen, trotzdem glaube ich, dass sich das Klima ändert - negativ- aber die Massnahmen müssten global (gemeinsam) getragen werden und sinnvoll. China, Indien, Afrika auf diese Länder muss man sein Augenmerk richten. Herzlich Robert


Bild Leser

Lyrikus (eMail-Adresse privat) 07.12.2019

Lieber spruchreifer Antiheld Robert...
S o manches Polit-Kasper(le) isch halt Dauer-Grüner
U nd wer soll uns´re Welt retten- ein grauer Dünner?!?
P erfekt wär´n nur die grenzenlose
P rinzen...da glänzen sogar Rosse ;-))
E inspruch statt Respekt...da lachen selbst die Hühner!!!
---->>>
Die Liebes- (buchstaben) Suppe
wird uns aufgetischt...ob sie
wirklich alle (Dummen) erfrischt?!?
Herzl. politisch korrekte Morgengrüße
zum 2ten Adventswochenende
vom sauberen Schwabenfreund Jürgen
am heutigen Badewannen-Party-Tag

 

Antwort von Robert Nyffenegger (07.12.2019)

Herrlich Deine Sprüche, hab Dank. Du musst mir mal verraten, wo Du die Fantasie hernimmst. Man kann Dich nur darum beneiden, herzlichen Dank und liebe Grüsse, Robert


tryggvason (olaf-lueken2web.de) 07.12.2019

Ergo: All you need ist hope. Hope in a hopless world
Have a nice Christmas...
With regards.
Olaf

 

Antwort von Robert Nyffenegger (07.12.2019)

Many thanks and nice holidays Robert


Knorke Knoo (knorkeknooshoodgmx.de) 06.12.2019

Dem Kommentar von Franz kann ich mich nur vorbehaltlos anschließen! Ein absoluter Volltreffer, genau ins Schwarze (in diesem Fall: Grüne) getroffen! Von dieser blattvordemmundlosen Lyrik bedarf es viel mehr, gerade heutzutage, als das moralbesoffene, selbstverliebte Realitätsferne-geschwafel der Grünen, der Ex-SED (firmierend unter: DIE LINKE) und der immer (Leit-)figurloseren SPD (die neuen Parteivorsitzenden sind ein Witz, den keiner mehr verstehen kann)...

LG und Chapeau. Kark-Konrad

 

Antwort von Robert Nyffenegger (07.12.2019)

Du sagst es ohne falsche Scham. Als Nichtdeutscher kann man nur staunen. Die SPD manövriert sich auf die Schnelle ins Abseits. Wie im Kindergarten, welches ist die liebste Lehrerin. Dann findet man den wenig bekannten Hehler der Bank CD`s und ein Mütterchen, man will raus aus der GroKo dann aber auch nicht so ganz, ein Trauerspiel. Lieber Gruss, Robert


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 06.12.2019

Robert, nur von Liebe kann wohl niemand leben,
muss auch noch ab und zu was zu essen geben.
heute wird dir aber nichts geschenkt,
denn so nur der kleine Maxi denkt.

LG Bertl.

 

Antwort von Robert Nyffenegger (07.12.2019)

Da hast Du Recht, obwohl die Zeit des Schenkens ist, kriegt man nichts gratis. Dank und lieber Gruss, Robert


Bild Leser

FranzB (eMail-Adresse privat) 06.12.2019

Volltreffer lieber Robert! Gerne gelesen Dir Grüße der Franz

 

Antwort von Robert Nyffenegger (07.12.2019)

Danke Dir Franz und schönes Wochenende, Robert


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).