Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Sind wir allein?“ von Paul Rudolf Uhl

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Paul Rudolf Uhl anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Abstraktes“ lesen

Bild Leser

Alidanasch (heidi.schmitt-lermanngmx.de) 12.12.2019

Lieber Paul,

wie immer bist Du mutig voran. Da muss man mit manchem Kommentar rechnen. Aber darauf warst
Du sicher gefasst. Mich hat`s gefreut,

liebe Grüße,

Heidi


Bild Leser

Horst Fleitmann (h.fleitmanngmail.com) 10.12.2019

Wenn einer weiß was er schreibt, dann bist das Du, lieber Paule.
Bewundernswert wie Du Deine Meinung zum Thema in gereimten Form präsentierst.

Herzlich grüßt Hotte


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 10.12.2019

...Paul, da wär ich vorsichtig. Heut werden uns so viele Schauergeschichten erzählt, die weder Hand noch Fuß haben. Viele, dieser Besserwisser wären wohl bei einem Psychiater besser aufgehoben. Aber scheinbar lässt sich mit allem Geld verdienen im 20. Jahrhundert.
LG Bertl.


Klaus lutz (klangflockeweb.de) 10.12.2019

Als Ausseriridischer kann ich Dir sagen: "Du hast recht!" Und es gibt noch mehr! Neben uns Trumbararianer! Die Bantalabopen! Und etwas weiter weg die Kuckelmurmanen! Die sich übrigens nur von Buttercreme ernähren! Ein interessanter Text! Gib mal bei "Youtube" Ufosichtungen ein! Da gehen Dir die Augen auf! Klaus


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).