Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Kindheit. Tauben und Dachluken“ von Monika Jarju

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Monika Jarju anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Kinder & Kindheit“ lesen

Renate Tank (renate-tankt-online.de) 11.12.2019


Ein Dachboden:
Träger der Entdeckungen
und Empfindungen.
Wundersamer Ort
für die innere Stimme...

Liebe Grüße kommen - Renate

 

Antwort von Monika Jarju (12.12.2019)

So empfinde ich das auch, liebe Renate! Liebe Grüße, Monika


Neytiri (eMail-Adresse privat) 11.12.2019

Liebe Monika,

diese in Bildern "zum Anfassen" gezeichnete kleine Szene aus der (deiner?) Kindheit sehe ich so lebendig vor mir.
Dein Gedicht lässt Erinnerungen an meine eigene Kindheit wach werden, in der es noch keine Waschmaschine im Hause gab und der Vater nahezu alles selber machen konnte ...

Herzlich grüßt dich
Angela

 

Antwort von Monika Jarju (12.12.2019)

So war das damals, liebe Angela, erinnerte ich mich, als ich mal wieder über einen alten Dachboden ging. Danke für Deinen Kommentar und liebe Grüße, Monika


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).