Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„DIE STERNENKINDER“ von Marlene Remen

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Marlene Remen anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Gedichte für Kinder“ lesen

sifi (eMail-Adresse privat) 11.12.2019

Liebe Marlene,
bei dem Titel bzw. Text (vor allem bei Zeile 9) ist zu bedenken:
Als "Sternenkinder" werden verstorbene Kinder bezeichnet,
wenn sie vor, während oder kurz nach der Geburt verstorben sind.
LG Siegfried

 

Antwort von Marlene Remen (11.12.2019)

Lieber Siegfried, ja, ich weiß, daß man Kinder, die vor oder kurz nach der Geburt gestorben sind, so nennt. Mein erstes und mein viertes war ein Sternenkind. Mein Gedicht hatte allerdings nicht diese Kinder als Aussage. Danke dir aber für deine lieben Worte, liebe Grüße dir von Marlene


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 10.12.2019

...Marlene, es lebe deine Fantasie!
LG Bertl.

 

Antwort von Marlene Remen (11.12.2019)

Lieber Bertl, danke dir für die lieben Worte. Mit Fantasie ist alles bunt, Und mit ihr wird das Schreiben rund. Liebe Grüße dir von Marlene


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).