Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Bahnhof“ von Margit Farwig

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Margit Farwig anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Nachdenkliches“ lesen

Karin Lissi Obendorfer (lissikaringmx.de) 17.12.2019

Liebe Margit,
tiefgehende Gedanken die sehr viel Aussagen in aller Kürze,
fantastsich.
Herzliche Grüße in deinen Tag, Karin Lissi

 

Antwort von Margit Farwig (17.12.2019)

Danke, liebe Karin Lissi, sie begegnen uns ja täglich, ich habe es mal auf den Punkt gebracht. Herzliche Grüße dir von Margit


Britta Schäfer (britta.schaefer.hammweb.de) 15.12.2019

Liebe Margit, lach...vielleicht liegt es manchmal auch nur an der Sprachbarriere....dann besser ein Deutschbuch...oder ein Bildungsgutschein;-)
Schmunzelgruß von Britta

 

Antwort von Margit Farwig (16.12.2019)

Liebe Britta, werde natürlich Deine Vorschläge in der Hand halten, wenn mir so ein Typ über den Weg läuft, er wird mir dankbar sein, so wie ich Dir...Herzliche Grüße Margit


Bild Leser

Ralph Bruse (ralphbrusefreenet.de) 13.12.2019

Kommt drauf an, wo er hin will, Margit. Und ob er überhaupt weiß, wo er hin will.
(also: Hamburg-München bezahl ich ihm jedenfalls nicht - weil zu teuer)))

Lässt viel Raum zum Weiterspinnen, Dein Zweizeiler.

Bleib munter.

ahoi Ralph

 

Antwort von Margit Farwig (13.12.2019)

Wenn überhaupt, Ralph, verschenke ich Tickels nach Nirgendwo, das ist nun mal so...:-))) Ein Dank zum Zweizeiler mit Grüßen, Margit


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 12.12.2019


Vielleicht will er gar nicht auf ein
"neues Gleis" ge-/verschoben werden...

Liebe Gedankengrüße sendet dir Renate

 

Antwort von Margit Farwig (12.12.2019)

Liebe Renate, es "sollte" , man muss es ja nicht machen...lach Danke herzlich Margit


henri (ingeborg.henrichsarcor.de) 12.12.2019

Eigentlich "doch " logisch , Deine Fortführung jener geläufigen Spruchwahrheit. Sprichwörtliches beim Wort genommen, liebe Margit.
HG Ingeborg

 

Antwort von Margit Farwig (12.12.2019)

Lässt sich wesentlich leichter zu bearbeiten, liebe Ingeborg, als mein "Wunderkerzen" ...lach Dir herzlichen Dank und liebe Grüße von Margit


Bild Leser

Ingrid Bezold (in.bezoldt-online.de) 12.12.2019

..gute Idee, liebe Margit.
Wenn der Zug nicht schon abgefahren ist. Na ja, vielleicht wacht er rechtzeitig auf.

Heitere Mittagsgrüße
schickt Ingrid

 

Antwort von Margit Farwig (12.12.2019)

Danke, liebe Ingrid, für den Kommentar. Herzlich Margit


sifi (eMail-Adresse privat) 12.12.2019

Ja, liebe Margit,
ohne ein gültiges Ticket wurde schon
so mancher aus der Bahn geworfen.
Manche landen gar auf dem Abstellgleis.
Es ist dann im Gegenzug nicht einfach,
wieder auf die richtige Bahn zu kommen.
LG Siegfried

 

Antwort von Margit Farwig (12.12.2019)

Lieber Siegfried, ich verschenke nur gültige Tickets, wenn schon. Danke. LG Margit


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).