Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Adventsgedanken“ von Franz Bischoff

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Franz Bischoff anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Aktuelles“ lesen

Horst Werner (horst.brackergmx.de) 17.12.2019

Hallo Franze!
Besseres können wir uns nicht wünschen! Frieden auf der Welt?
Ich weiß garnicht, ob und wann es das schon mal gegeben hat!
Ein friedliches Weihnatsfest, dir und deiner Familie!
Ein gutes Neues Jahr! Das wär duch wunderbar! Oder?
Liebe Grüße!
Horst Werner

 

Antwort von Franz Bischoff (18.12.2019)

Mein Dank Dir lieber Horst Werner! So auch hier nochmals Dir persönlich meine Wünsche zu Weihnachten und vor allem Frieden wo auch immer! Grüße und Dank Dir der Franz


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 16.12.2019

Wahre Worte Francesco, lG von Bertolucci.

 

Antwort von Franz Bischoff (16.12.2019)

Mein Spezl Don Bertolucci wieder mein Dank für den Kommentar! Für mich (uns) ist der Advent immer eine wundervolle Zeit der Besinnung und dabei gehen einem viele Gedanken durch den Kopf! Ich denke immer, wer sich mit Vernunft – Verstand nicht selbst mag, der mag auch seine Mitmenschen nicht! Danke dem Kommentar und Grüße Francesco


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 15.12.2019

Lieber Franz,
besonders in dieser Zeit um Weihnachten werden viele Wünsche wach, die oftmals im Neuen Jahr keine Bedeutung mehr haben. Die Liebe unter Menschen sollte jedoch zu jeder Zeit gegenwärtig sein.

Herzlich Karl-heinz

 

Antwort von Franz Bischoff (16.12.2019)

Ich stimme Dir zu gerne zu lieber Karl - Heinz und bitte viele liebe Grüße auch an Hildegard und Deine Familie! Für mich (uns) ist der Advent immer eine wundervolle Zeit der Besinnung und dabei gehen einem viele Gedanken durch den Kopf! Ich denke immer, wer sich mit Vernunft – Verstand nicht selbst mag, der mag auch seine Mitmenschen nicht! Danke dem Kommentar und Grüße Franz


Britta Schäfer (britta.schaefer.hammweb.de) 15.12.2019

Lieber Franz, deine nach Frieden rufenden Zeilen habe ich sehr gern gelesen. Liebe Grüße in die Vorweihnachtszeit sendet dir Britta

 

Antwort von Franz Bischoff (16.12.2019)

Auch hier Dir liebe Britta wieder mein Dank! Für mich (uns) ist der Advent immer eine wundervolle Zeit der Besinnung und dabei gehen einem viele Gedanken durch den Kopf! Ich denke immer, wer sich mit Vernunft – Verstand nicht selbst mag, der mag auch seine Mitmenschen nicht! Danke dem Kommentar und Grüße Franz


Musilump23 (eMail-Adresse privat) 15.12.2019

Lieber Franz, ein bisschen Futter für Herz und Hirn, hat in der sonst so oberflächlichen Adventszeit auch mal was Schönes. Gerade die Vorweihnachtszeit mit den vier Kerzen des Adventskranzes, vermitteln auch erlebbare Vergangenheit und Gegenwart, ja sie geben Orientierung.
Mit frdl. GR. am 3. Adventssonntag; Karl-Heinz

 

Antwort von Franz Bischoff (16.12.2019)

Auch Dir für den wundervollen Kommentar lieber Karl - Heinz mein Dank wieder! Für mich (uns) ist der Advent immer eine wundervolle Zeit der Besinnung und dabei gehen einem viele Gedanken durch den Kopf! Ich denke immer, wer sich mit Vernunft – Verstand nicht selbst mag, der mag auch seine Mitmenschen nicht! Danke dem Kommentar und Grüße Franz


Ramona Be (ramona.benouadahweb.de) 15.12.2019

Lieber Franz, dein wunderbares Gedicht erstrahlt hell zum 3. Advent. Ganz toll. Einen besinnlichen Advent dir. Liebe Grüße, Ramona

 

Antwort von Franz Bischoff (16.12.2019)

Herzlichen Dank auch Dir liebe Ramona! Für mich (uns) ist der Advent immer eine wundervolle Zeit der Besinnung und dabei gehen einem viele Gedanken durch den Kopf! Ich denke immer, wer sich mit Vernunft – Verstand nicht selbst mag, der mag auch seine Mitmenschen nicht! Danke dem Kommentar und Grüße Franz


Karin Lissi Obendorfer (lissikaringmx.de) 15.12.2019

Lieber Franz,
ein willkommenes Adventsgedicht mit dem Wunsch nach Frieden,
den ich mir auf der ganzen Welt wünsche, aber dieser wird wohl
erst sein in der Ewigkeit.
Habt heute eine schöne Zeit du und dein Herzblatt,
alles Liebe, Karin Lissi

 

Antwort von Franz Bischoff (16.12.2019)

Herzlichen Dank liebe Karin Lissi! Für mich (uns) ist der Advent immer eine wundervolle Zeit der Besinnung und dabei gehen einem viele Gedanken durch den Kopf! Ich denke immer, wer sich mit Vernunft – Verstand nicht selbst mag, der mag auch seine Mitmenschen nicht! Danke dem Kommentar und Grüße Franz


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).