Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Schneibm duad s!“ von Paul Rudolf Uhl

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Paul Rudolf Uhl anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Aktuelles“ lesen

Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 17.12.2019

...Paul, jetzt kommt der Sahara-Staub mit dem Föhn, da ist es nichts mit weißem Schnee zu Weihnachten. Doch Weihnachtstauwetter ist keine Seltenheit.
LG Bertl.


hgema (infolyrik-kriegundleben.de) 17.12.2019

Lieber Paul,

hast Deine Gedanken in Schnee verpackt, den Du nicht so gerne magst. Hier regnet es nur, mal mehr man weniger, richtige Frühlingslüfte bereichern die Zeit. Wegen mir braucht kein Schnee zu fallen, der hält nur noch Stunden, ein schöner Anblick und weg ist er wieder, LG Heidrun


Ursula Rischanek (daisy1190a1.net) 16.12.2019

Wunderbar vertextet lieber Paul, gefällt mir sehr!

Liebe Grüße, Uschi


Bild Leser

Horst Fleitmann (h.fleitmanngmail.com) 16.12.2019

Wenn mich nicht alles täuscht, lieber Paule, ist das der Blick von Deinem Balkon...
Sieht ja recht gemütlich aus... Im Odenwald gab's am Freitag such Schnee, war sber am Sonntag wieder weg.
Schönes Gedicht... gefällt mir.

Herzlich grüßt Horst


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).