Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Wintersonnenwende“ von Karl-Heinz Fricke

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Karl-Heinz Fricke anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Natur“ lesen

Roland Drinhaus (RD-Kingweb.de) 23.12.2019

Ach Karl-Heinz
Ich finde es richtig gut, daß nicht jeder hier die
Weihnachtsleier auspackt und an dasselbe denkt.
Wunderbar ist dein Gedicht zur Wintersonnenwende;
es lässt gleich die Gedanken wieder bunter werden.
Ich komme trotzdem nicht drumrum..... und wünsche
dir ein wunderschönes Weihnachtsfest und einen
guten Rutsch.
L.G. Roland


Bild Leser

Alidanasch (heidi.schmitt-lermanngmx.de) 23.12.2019

Lieber Karl-Heinz,

wirklich ein schönes Gedicht und es zeigt die Sehnsucht nach Sonne und Wärme. Dafür ist Kanada wohl eher ein bisschen kühl. Auf jeden Fall wünsche ich Dir diese Wärme ob von der Sonne oder von Herzen. Hab ein wunderschönes Weihnachtsfest zusammen mit allen, die Du liebst.

liebe Grüße,

Heidi


Ursula Rischanek (daisy1190a1.net) 22.12.2019

Lieber Karl-Hein!

Mit schönen Worten hast Du den Wendepunkt beschrieben - nun ja der Winter wird uns wohl noch ein Welchen erhalten bleiben, wenngleich hier bei uns in Wien es erst zwei Tage geschneit hat und auch dies wieder vollkommen weg ist, mit weißen Weihnachten dürfte es also heuer nichts werden.

Liebe Grüße zum 4.Adventsonntag Dir und Deinen Lieben, vom Wienermädel Uschi


Night Sun (m.offermannt-online.de) 22.12.2019

Lieber Karl-Heinz, ein stimmungsvolles und besinnliches Gedicht zur Wintersonnenwende und zum Winteranfang. Dir und Familie einen schönen vierten Advent und friedvolle Festtage, Inge


Musilump23 (eMail-Adresse privat) 21.12.2019

Lieber Karl-Heinz,
dein Gedicht in einem schönen Stimmungsbild, schenkt dem Leser viel Sonne, Freude und Liebe zur Natur. Ihr Verhalten in den Jahreszeiten ist ohne Zweifel für dich jedesmal aufs Neue eine Herausfor-derung. So könnte dein Gedicht, am kürzesten Tag des Jahres, bzw. 3 Tage vor Heiligabend, auch ein Sonnengruß zum bevorstehenden Weihnachtsfest sein.
Mit freundlichen Grüßen zum 4. Adventssonntag; Karl-Heinz


Bild Leser

FranzB (eMail-Adresse privat) 21.12.2019

Ganz tolle Poesie und ich bin froh lieber Karl - Heinz, dass ich dies noch gelesen habe! So wünsche ich Hildegard und Dir mit Familie frohe - friedliche Festtage und dies mit vielen Wünschen verbunden! Franz und Herzblatt mit Familie


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 21.12.2019

...Karl-Heinz, das hast du erstklassig geschrieben! Jetzt geht es wieder der Sonne entgegen.
LG Bertl.


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).