Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„WEIHNACHTS-MÄRCHEN“ von Heidi Schmitt-Lermann

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Heidi Schmitt-Lermann anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Weihnachten“ lesen

Bild Leser

Lyrikus (eMail-Adresse privat) 25.12.2019

Liebe Heidi...
ich wünsche Dir ebenso erfüllte und gesegnete, vorallem
gesunde Weihnachten. Möge die Zweisamkeit überwiegen ;-))
Märchen laufen jetzt in fast allen Programmen...
die kindliche Weihnachts-Vorfreude ist (bei mir leider) etwas
getrübt. Vieles (außer das Herz) tut im fortgeschrittenen
Alter halt weh...des isch net "schee" :-))
Dein Bild und Text ist fantastisch und gefallen mir sehr.
Herzl. stille 1ste Weihnachtstag-grüße
vom Schwabenfreund Jürgen

 

Antwort von Heidi Schmitt-Lermann (25.12.2019)

Lieber Jürgen, das geht nicht nur Dir alleine so. Aber es wird wieder besser, bei mir ist es auch nicht so gut, aber es hört auch wieder (fast) auf. Ich wünsche Dir jedenfalls gute Besserung. Gemein gerade zu Weihnachten sich nicht wohlfühlen. 'Danke für Deinen lieben Kommentar und trotzdem noch eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Rutsch in ein gaaanz tollen 2020. Soll wirklich ganz toll werden. Du wirst sehen. Alles Liebe Dir und liebe Grüße, Heidi


Bild Leser

Margit Farwig (farwigmweb.de) 24.12.2019

Liebste Heidi,

Du hast es wieder geschafft, Weihnachten die Krone aufzusetzen. Die Kinderzeit ist präsent wie in alten Zeiten. Wunderbar! Chapeau!

Ein gesegnetes und besinnliches Weihnachtsfest wünsche ich Dir von Herzen,
Margit

 

Antwort von Heidi Schmitt-Lermann (25.12.2019)

Liebste Margit, Danke für Deine lieben Worte und das feine Lob. Wenn man älter wird, denkt man gern an die Kinderweihnacht zurück, aber ohne Tränen. Viel mehr mit Freude und Dankbarkeit. Ich wünsche Dir auch noch eine wunderschöne Weihnachtszeit von Herzen, liebe Grüße, Heidi


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 23.12.2019

Heidi, der Faun steht zur Weihnachtszeit bereit
und nimmt sich für das Hexerl Zeit.
Schöne Weihnachten und lG, Bertl.

 

Antwort von Heidi Schmitt-Lermann (25.12.2019)

Liebes Faunchen, ich hoffe, Du hattest gestenr einen wunderschönen Heiligen Abend im Kreise Deiner Lieben. Opas muss man schon ein bisschen verwöhnen. Danke für Deinen netten Kommentar und hab noch eine feine, liebe Weihnachtszeit, liebe Grüße, Heidi


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 23.12.2019

Liebe Heidi,

aus dem kanadischen Westen fliegen weihnachtliche Wünsche und Grüße zu dir
über Land und Meer. Wie immer feiern wir dieses Fest in der alten Tradition und
ignorieren die jetzigen Übertreibungen dieses alten Festes. Bitter zu sehen, dass sich gute liebe Freunde aus Enttäuschung vom Begehen des Weihnachsfestes abgekehrt haben.
Dein schönes Gedicht und das herrliche Bild haben uns sehr gefallen.
Herzlich Hildegard und Karl-Heinz

 

Antwort von Heidi Schmitt-Lermann (25.12.2019)

Lieber Karl-Heinz, das mit den lieben Freunden tut mir leid. Man muss ja solche Übertreibungen nicht mitmachen. Wir feiern auch in unserem stillen Wald einfach mit schönen Liedern/Musik, netten Gesprächen, ohne Geschenke, einem feinen Essen. Das reicht uns. Danke für Dein schönes Lob und den lieben Kommentar. Hat mich gefreut, liebe Grüße und noch eine nette Weihnachtszeit, auch an Deine liebe Frau Heidi


Roland Drinhaus (RD-Kingweb.de) 23.12.2019

Liebe Heidi!
Ich wünsche dir eine Weihnacht, mindestens genauso
schön wie die von dir bedichtete Kinderweihnachtszeit.
Schreib weiter so schöne Gedichte und male auch weiter
so tolle Bilder.
L.G. Roland

 

Antwort von Heidi Schmitt-Lermann (25.12.2019)

Lieber Roland, ich werde mich bemühen, aber erst muss ein riesiger Umzug in eine andere Heimat der Vorzug gegeben werden. (wovor mir schon graust) Ich danke Dir für das schöne Lob und den netten Kommentar. Hab noch eine schöne Weihnachtszeit! liebe Grüße, Heidi


Bild Leser

FranzB (eMail-Adresse privat) 23.12.2019

Wundervoll liebe Heidi Gemälde und Gedicht! Festtagsgrüße - Wünsche Dir und Familie der Franz mit Familie

 

Antwort von Heidi Schmitt-Lermann (25.12.2019)

Lieber Franz, Ich danke Dir für den lieben Kommentar und wünsche Dir auch noch eine schöne Weihnachtszeit Dir und den Deinen, liebe Grüße, Heidi


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).