Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Weihnochtn auf weanerisch... 🎄“ von Ursula Rischanek

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ursula Rischanek anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Poetische Weihnachtsbäckerei“ lesen

Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 27.12.2019

...wia ma wü
und nix is z'füh,
samma blau
oder
trinkt ma Gaugau,
a jeda, wiera mecht,
z'Weihnocht is ma ois Recht.

Uschi, lG von Bertl.

 

Antwort von Ursula Rischanek (27.12.2019)

Danke auch Dir Bertl, Hauptsache die Feiertage sind wieder vorbeigezogen - meine Meinung! ;-))) lG - Uschi


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 24.12.2019

Liebe Uschi,

det hebbe eck gout verstahn.

Ich danke dir für deinen netten Kommentar und wünsche dir un deine Lieben ein schönes Weihnachtsfest und alles gute für das neue Jahr.

Herzlich Karl-Heinz

 

Antwort von Ursula Rischanek (24.12.2019)

Lieber Karl-Heinz! Herzlichen Dank das freut mich aber sehr! Auch Dir und Deiner Familie Frohe Weihnachten und alles Liebe für 2020! Mit lieben Grüßen vom Wienermädel, Uschi


claudia savelsberg (cs205web.de) 24.12.2019

Meine liebste Uschi,
bei Text und Bild werde ich doch gerne wieder zum Kind, das sich auf Weihnachten freut. Nun, damals war alles so geheimnisvoll und erfüllte mich mit großer Vorfreude.

Du hattest auf meinen letzten Kommentar geantwortet mit "traurigen Grüßen", und ich dachte dabei spontan an die "alte Gouvernante", die vielleicht jetzt im Hundehimmel ist. Ich habe Dir eine Mail geschrieben und geschickt. Leider kam sie immer wieder zurück. Konnte nicht geschickt werden. Aber ich denke an dich. Wenn Du Zeit hast, dann schreibe mir privat.

Ich wünsche Dir schöne Feiertage und grüße dich von Herzen
Deine Claudia und der alte Fellige!

 

Antwort von Ursula Rischanek (24.12.2019)

Liebste Claudia, ja, Weihnachten ist für uns heuer leider auch traurig. Wir mussten sie vergangenen Freitag erlösen, sie ist ruhig in unseren Händen und noch mit einem Schwanzwedeln eingschlafen und nunmehr auf dem Weg über die große Regenbogenbrücke. Du kannst sie nochmal sehen in ´ Ein Hundeherz - es schlägt nicht mehr ´ vom 20.12.. Ich wünsche Euch beiden ein friedvolles beschauliches Weihnachtsfest, gerne melde ich mich noch auch privat bei Dir! Herzlich liebe Grüße, Uschi


Bild Leser

Horst Fleitmann (h.fleitmanngmail.com) 24.12.2019

Liebe Uschi,

und wenn man's dann noch quasi live mitbekommt... dann ist's fantastisch.
Frohe Weihnacht wünscht mit einem "Hoch Der Lyrik" Horst

 

Antwort von Ursula Rischanek (24.12.2019)

Lieber Horst, dies war auch nicht vielen ´vergönnt´ - Dir jedenfalls sehr gerne! Herzlichen Dank, ich freue mich und ich hoffe, Du verstehst mich bzw. meinen Dialekt ;-))) Frohe Weihnacht auch Dir und Deinen Lieben mit einem "Hoch Der Lyrik" zu Dir - Uschi


Roland Drinhaus (RD-Kingweb.de) 23.12.2019

Liebe Uschi
Zfü habe ich glaube ich nicht mitbekommen.
Aber ich wünsche dir a schöns weana
Weihnochtsfest!
(Hoffentlich sind da nu nicht zuviele Schreibfehler drin).
L.G.
Roland

 

Antwort von Ursula Rischanek (23.12.2019)

Lieber Roland, "Zfü" = zuviel ;-))) und Fü zfü Gfü = Viel zuviel Gefühl - alles klar? Liebe Grüße und Frohe Weihnachten auch Dir! Vom Wienermädel - Uschi


Bild Leser

FranzB (eMail-Adresse privat) 23.12.2019

"Olle hostn, renan, hetzn,
Gschenk besurgn
bis zum letzten,
Eindruck schindn;
obs da ondre a so wü,
waun vielleicht föt a des Gfü?"

Vor allem dies liebe Uschi wird sich nie ändern.
"So saaaans halt die Menschen"!
Zum Glück halte ich mit Familie meine Ruhe! Festtagswünsche Dir der Franz
*Gerne gelesen!

 

Antwort von Ursula Rischanek (23.12.2019)

Ja lieber Franz, das wird wohl so sein und sich vermutlich auch nicht mehr ändern! Weniger aber das dafür vom Herzen! Liebe weihnachtliche Grüße zu Dir, Uschi


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).