Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„ausschlafen“ von Ingeborg Henrichs

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ingeborg Henrichs anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Kurzgedichte / Kurze Gedichte“ lesen

Bild Leser

Margit Farwig (farwigmweb.de) 29.12.2019

Sich dehnen im letzten Moment des Jahres, damit alles werfen was nicht ausgegoren und den Blick richten auf das neue noch unbefleckte Jahr, liebe Ingeborg. Wer das kann, ist gerüstet und freut sich auf neue Hoffnungen und neues Glück. Wunderbar!

Herzliche Grüße - Margit

 

Antwort von Ingeborg Henrichs (29.12.2019)

Für Deine wunderbare Betrachtung, liebe Margit, mein Dankeschön ; hat mich sehr gefreut. Herzliche Grüsse schicke ich, verbunden mit den besten Wünschen für Dich zum neuen Jahr. Ingeborg


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 28.12.2019


Was für ein schönes Bild!
Aus ihm fließt Zuversicht,
Wärme und Frieden...

Das wäre eine geniale Idee,
könnten sich negative Zustände
- wie nach einem erholsamen Schlaf -
in positive Entwicklungen wandeln.

Ich wünsche dir für das Jahr 2020
viele schöne Überraschungen der
Freude und der Liebe und eine treue
Gesundheit.

Herzliche Grüße von Renate






 

Antwort von Ingeborg Henrichs (29.12.2019)

Wie schön , liebe Renate, Deine bereichernden Gedanken zum Text; freut mich, dass meine Worte in dem Sinn von Dir aufgenommen wurden. Ein gutes neues Jahr in Zufriedenheit und Wohlergehen wünsche ich Dir mit herzlichen Grüssen. Ingeborg


Sonnenfisch (sonnenfischlive.de) 27.12.2019

Genau, werte Ingeborg,
die "Rauhnächte" der Germanen,
die 12+1 "Heiligen Nächte" der Anthroposophen,
die Zeit "zwischen den Jahren": dem Mondjahr und dem Sonnenjahr.
... Eine Kerze statt elektrischen Lichts.
Sich verbinden mit dem, was ist! ...
Ich danke dir und grüe: August

 

Antwort von Ingeborg Henrichs (29.12.2019)

Immer wieder spannend und anders ist diese besondere Zeit. Verabschieden wir das alte Jahr gebührend und sehen hoffnungsfroh ins noch verborgene ... Danke, August, für Deine vertiefenden Ausführungen.Ein gutes neues Jahr wünscht Dir mit herzlichen Grüssen, Ingeborg


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 27.12.2019

...Ingeborg, das würde ich der Welt auch gerne gönnen, aber nicht einmal da lässt man sie in Ruh. Dir wünsch ich jedenfalls ein gutes neues Jahr, einen guten Schlaf und hoffnungsvolle Träume. Manch Traum kann ja durchaus in Erfüllung gehen.
LG Bertl.

 

Antwort von Ingeborg Henrichs (29.12.2019)

Danke für Deine schöne Zuschrift , Bertl. Einen guten Rutsch und ein rundherum zufriedenes Jahr 2020 wünscht Dir mit herzlichem Gruss, Ingeborg


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).