Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„2019“ von Margitta Lange

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Margitta Lange anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Erfahrungen“ lesen

Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 31.12.2019

Liebe Margitta,

das neue Jahr kennen wir noch nicht. Die späte Vergangenheit jedoch zeigt, dass noch kein Jahr besser als das vorhergehende geworden ist.. Katastrophen und unliebsame Ereignisse gibt es immer. Man muss halt nehmen was kommt.

Herzlich grüßt dich
Karl-Heinz

 

Antwort von Margitta Lange (31.12.2019)

Lieber Karl-Heinz, ich danke herzlichst für deinen Kommentar. Hoffen wir, dass es nicht schlimmer kommt als in den letzten Jahren, dass Frieden kehrt endlich ein in der ganzen Welt! Dir und deiner Familie wünsche ich für 2020 stete Gesundheit, Zufriedenheit und glücklich sein! Liebe Grüße sendet Margitta


Ursula Rischanek (daisy1190a1.net) 30.12.2019

Liebe Margitta,

auch mein 2019 war von sehr einschneidenden Ereignissen geprägt.

Ich danke Dir, auch für Deine Besuche auf meiner Seite, wünsche Dir für 2020 alles Liebe und Gute!

Herzlich liebe Grüße - Uschi

 

Antwort von Margitta Lange (31.12.2019)

Liebe Ursula, ein herzliches Danke schön fürs Lesen und deinen Kommentar. Das Leben überrascht uns immer wieder, es ist wie eine Wundertüte, man weiß nicht was es für einen bereit hält. Hoffe das Jahr 2020 hält für uns bereit: Gesundheit, Glück, Zufriedenheit und das es endlich Frieden gibt auf der ganzen Welt! Liebe Grüße von mir zu DIR Margitta


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 29.12.2019

...Margitta, wie heißt es so schön?
Man lebt nur einmal;-)))
ein besseres Neues Jahr und lG,
Bertl.

 

Antwort von Margitta Lange (31.12.2019)

Lieber Bertl, ja wir leben nur einmal, es gibt kein zurück! Nutzen wir die Zeit, die uns verbleibt. Füllen diese aus mit Freude auch an den kleinen Dingen. Dir und deiner Familie wünsche ich ein guten Start ins Jahr 2020. Möge das Jahr, noch unerfüllte Träume erfüllen! Herzensgrüße sendet Margitta


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).