Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Einst dem Wasser entstiegen“ von Heinz-Walter Hoetter

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Heinz-Walter Hoetter anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Besinnliches“ lesen

Margitta (margitta.langegmx.net)

30.12.2019
Bild vom Kommentator
Lieber Heinz-Walter,

habe dein Gedicht sehr gelesen. Es regt mich sehr zum Nachdenken an.
Sind wir Menschen , so göttlich und rein? Ich denke nein.
Sicher ist, wir stiegen ins - SEIN - !

Wünsche Dir und deiner Familie ein gesundes, friedvolles Jahr 2020!

Grüße die von Herzen kommen
Margitta



Heinz-Walter Hoetter (30.12.2019):
Hallo liebste Margitta! Der Mensch ist nur ein kleines Blatt am Baum des Lebens und doch ist er das Geschöpf eines uralten Geistes, der im sog. Teilchenmeer sein Zuhause hat (unter Teilchenmeer versteht man die Gesamtheit aller Erscheinungen der stofflichen Welt, also der Materie). Auch du bist durch diesen geheimnisvollen Geist entstanden, denn der Mensch hat das Leben weder erfunden noch gemacht, sondern ist daran nur beteiligt (durch den Akt der Zeugung). Wenn ich den Menschen als göttlich und rein bezeichne, dann meine ich genau diesen Zustand, da der Geist der Schöpfung keinen Makel kennt (also göttlich und rein ist). Was der Mensch aus seinem Leben macht, das kann in der Tat unrein und böse sein (wenn er das Leben z. B. durch Grausamkeiten wie Krieg und Gewalt schändet). Wie die Schönheit der Berge, so hat uns Gott schön und wertvoll gemacht, aber wir verunstalten diese Schönheit der Schöpfung nur zu oft. Schau, was der Mensch auf dieser Welt alles so anrichtet, dann verstehst du, was ich meine. Dir alles erdenklich Gute und komme gut rüber in das neue Jahr 2020! Heinz-W.

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).