Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Zum Jahreswechsel - Mein Schluckspecht 🍾“ von Ursula Rischanek

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ursula Rischanek anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Wünsche“ lesen

Bild Leser

Horst Fleitmann (h.fleitmanngmail.com) 31.12.2019

Liebe Uschi,

bist Du ein Zander, Karpfen, Hecht
wirst schwerlich Du zum Schlucke-Specht
Ein andres Tier kanns auch nicht sein
ein Schluckspecht ist der Mensch allein.

Was eigentlich doch eins beweist:
Ein Tier nur hat den rechten Geist.
Es hütet sich vor Alkohol
und fühlt sich ohne... pudelwohl.

Heut Nacht um zwölf bin ich dann fröhlich
fühl mich dem Tierreich zugehöri-ch

Sei herzlich zum Jahreswechsel gegrüßt mit einem
Hoch Der Lyrik Horst







 

Antwort von Ursula Rischanek (31.12.2019)

Liebster Horst! ****Nein, nein da liegst Du heute schief, - bin doch kein Fisch, wär mir zu tief, - selbst in dem Bächlein die Forelle, - im Kunstlied blieb sie auf der Stelle, - und wenn schon Tier, es wär gewiss, - ich wüsste schon genau welch´s ist, - ´ne fesche Mietze möcht´ ich sein, - die Herrchen hätt´ dann ganz allein, - um zu verwöhnen sie so sehr, - mit Köstlichkeiten, mehr und mehr, - bräucht´ dann auch keinen Alkohol, - um mich zu fühlen pudelwohl, - ein Schälchen Lachs, doch nur vom Besten, - und selbst auch diesen müsst´ ich testen, - da ich ja ein verwöhntes Tier, - es ist schon so, das glaube mir! **** Genug nun von allzu Tierischem - einen guten Rutsch auch Dir und hoffentlich morgen keinen allzugroßen Kater!!! ;-))))Danke für Deine stets so trefflich gereimten Kommentare bei mir mit dem Wunsch nach erfolgreichem 2020 in dem sichall Deiine Wünsche erfüllen mögen! Ein "Hoch Der Lyrik" lieber Poetenfreund auch zu Dir, vom Wienermädel


Bild Leser

Lyrikus (eMail-Adresse privat) 31.12.2019

Liebe (hoffentlich nicht zu tief ins Glas schauende) Uschi...
Auch ein Schluckspecht kann zu Neujahr
allein mit Sektkorken ganz prima böllern ;-))
Dank Mariacron mit ihren vielen Prozenten
erwärmt Weinbrand nicht nur seine Lenden
Und statt sie charmant zu "knallen"
beginnt er nur wirres Zeug zu lallen ;-))
Die Moral von dieser Alko-G´schicht?
Behalt klaren Kopf...sei nüchtern "dicht"!!!
Herzl. schmunzelnde Silvester-Morgengrüße
vom Schwabenfreund Jürgen
Wünsche Dir ´nen guten Rutsch ins Neue
Jahr 2020

 

Antwort von Ursula Rischanek (31.12.2019)

Lieber Schwabenfreund! Ach Jürgen, was wäre ich blos ohne Dich - vielleicht mich mal der Hafer sticht - doch nun ist alles ja kalt und weiß - Silvesterknallerei n´Sch.... Ups - das wäre bald etwas zu tief, da liefe grad´ so mal was schief - nein nein, wir bleiben trocken brav, heut doch, vergessen wir den Schlaf! Auch Dir einen vergnüglichen Rutsch ins 2020 und erfolgreiches Ebensolches!!!! Herzlichen Dank für Deine stets gekonnt witzigen Kommis bei mir - mit lieben Grüßen zurück zu Dir! Vom Wienermädel - Uschi


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 31.12.2019

Liebe Uschi,

dein Schluckspecht muss mit meiner Schnapsdrossel verheiratet sein. Sehr gern unter die Lupe genommen dein schönes Gedicht.
Ich wünsche dir ein gutes gesundes neues Jahr.

Herzlich Karl-Heinz

 

Antwort von Ursula Rischanek (31.12.2019)

Lieber Karl-Heinz! Ein Vogel wollte Hochzeit halten in dem grünen Walde...... fiel mir sogleich ein - welch kongeniale Paarung - Schluckspecht und Schnapsdrossel - direkt eine Überlegung zur weiteren Verdichtung lieber Poetenfreund! Auch Dir und Deinen Lieben einen guten Rutsch ins 2020, ein erfolgreiches glückliches neues Jahr mit herzlichem Dank für Deine Besuche auf meinen Seiten, vom Wienermädel Uschi


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 30.12.2019

Ach, nun kommt zum Jahresschluss
vom geeichten Schluckspecht ein Alko-Kuss.
Dieser Kerl ist wirklich lustig,
stellt sich vor breitbeinig und vollbrustig.
So verschafft er sich 'nen guten Stand.
Sein Erschaffer hatte 'ne glückliche Hand...

Das mit dem Geist ist geistvoll gedacht.
Doch manchmal verliert auch der Geist
seine Macht, lächel...

Dir herzliche Grüße von der Poetenwiese.
Genieße noch das endende Jahr
- das neue steht schon scharrend da!

Renate

 

Antwort von Ursula Rischanek (31.12.2019)

Liebe Renate, sag Dankeschön für Deine Reime, hoff sehr Du feierst nicht alleine, die Nacht der Nächte unverdrossen, wenn auch so mancher Schluck genossen! Auch Dir ein erfolgreiches glückliches 2020 liebe Renate mit herzlichem Dank für Deine Besuche bei mir und ganz lieben Grüßen - Uschi PS: Der Spirit in der Flasche Geist, mitunter auch Humor beweist, es wäre schlimm wenn dies nicht wär, so blieben manche Blätter leer!!! ;-))))


Bild Leser

FranzB (eMail-Adresse privat) 30.12.2019

Hallo liebe Uschi. Schluckspechte haben morgen Hochbetrieb, doch mit Sicherheit halte ich mich damit zurück und dies ist auch besser! Schmunzelgrüße Franz

 

Antwort von Ursula Rischanek (31.12.2019)

Lieber Franz, ein Gläschen in Ehren, kann niemand verwehren oder etwa nicht? ;-))) Herzlichen Dank und guten Rutsch auch Dir und ein erfolgreiches 2020!!! Danke für Deine Besuche bei mir und alles Liebe - Uschi


Bild Leser

Margit Farwig (farwigmweb.de) 30.12.2019

Liebe Uschi,

noch eine herzliche Mahnung zum Jahresende macht sich immer gut, besonder so beschwingt, dass man nicht nach Atem ringt..:-)))

Herzliche Grüße in die letzte Nacht vom alten Jahr mit guten Wünschen von Margit

 

Antwort von Ursula Rischanek (31.12.2019)

Liebe Margit, ganz herzlichen Dank - immer mit einem Augenzwinkern ;-)) auch Dir ein erfolgreiches 2020, mit einem Dankeschön für Deine Besuche bei mir! Herzlich liebe Grüße - Uschi


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).