Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Neujahrstag“ von Monika Jarju

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Monika Jarju anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Jahreszeiten“ lesen

Renate Tank (renate-tankt-online.de)

01.01.2020
Bild vom Kommentator

Eine leise Beschauung
des ersten Morgens
im neuen Jahr.
Nach Zeichen steht der Sinn.
Man versucht zu deuten
und vermutet sein Geschick
in Verstecken,
die noch zu viel verdecken...
Aber eines hat uns erreicht,
das Hoffnungsgefühl
mit dem Namen: VIELLEICHT...

Das neue Jahr hat mich schon wieder
mit einer besonderen Eindringlichkeit
deinerseits überraschen können - danke.

Ich proste dir heute noch freudig zu!
- Renate

Monika Jarju (01.01.2020):
Dein Gedicht erfreut mich, liebe Renate, es war ein lichtvoller Tag, mal sehen, was das neue Jahr bringt. Heitere Grüße, Monika

Bild vom Kommentator
Hallo Monika,
hier ist der Morgen lichtdurchflutet. Deine Worte sind eindringlich, was mir gut gefällt.
Alle Gute für dich im neuen Jahr.
HG Bernhard

Monika Jarju (01.01.2020):
Hallo Bernhard, dankeschön für Deine freundlichen Worte, ich wünsche Dir auch viel Gutes & Schönes in diesem Jahr, herzlich, Monika

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).