Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Wo bist du“ von Andreas Vierk

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Andreas Vierk anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Liebeskummer“ lesen

Renate Tank (renate-tankt-online.de)

06.01.2020
Bild vom Kommentator
Im Nachhall
bäumt sich noch die Seele
und Trauer
sendet Erblindungsbefehle...

Schmerzpfeile noch immer.
Sie berührten auch mich gerade
mit ihrem Tiefenschimmer.

Mit einer ungeheuren Intensität
sind diese Worte erfahrbar.

Liebe Grüße sendet dir Renate


Andreas Vierk (06.01.2020):
Danke, liebe Renate, ich bin eigentlich immer noch bei Oli, obwohl ich nicht weiß, warum ich mich gerade jetzt so an ihn erinnere. Ich habe ja auch eine ganz andere Metaphorik... Liebe Grüße von Andreas

Momo2 (mohrmomoweb.de)

06.01.2020
Bild vom Kommentator
Ein Gedicht wie eine herrlich melancholische Sehnsuchtsmelodie. Sehr schön geschrieben.

Andreas Vierk (06.01.2020):
Danke, freut mich, dass es dir gefällt! LG Andreas

Bild vom Kommentator
Nach diesem Gedicht, lieber Andreas, kannst du endlos die Hände in den Schoß legen ....
Ich würde, ohne zu murren, fast alle hier auf e-stories erschienen Gedichte auf die eine
Waagschale werfen ... zugunsten deines Gedichts auf der "anderen" Seite ....
(und wieder abtauchend) Inge (ihg)


Andreas Vierk (06.01.2020):
Oh waoh! Liebe Inge, was für ein Lob! Höher geht es ja kaum noch hinaus. Dabei halte ich das Gedicht noch nicht mal als eines meiner besten, aber das mag ein subjektives Urteil sein. Ich habe dies sehrende Trauer selber erlebt. So ein Gedicht kann ich aber nur schreiben, wenn dieser Kummer lange vorüber ist. In der Situation selbst geht das gar nicht. Und dann frage ich mich natürlich, wie authentisch das jetzt noch ist. Natürlich werde ich nicht die Hände in den Schoß legen. Liebe Grüße und nochmals danke! Andreas

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).