Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Vergehen und Werden“ von Wally Schmidt

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Wally Schmidt anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Natur“ lesen

Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 07.01.2020

Liebe Wally,

viele Winter schon durchlebt und dann der Frühling vor der Türe steht.
Die Sehnsucht nimmt kein Ende und es wiederholt sich jährlich.

Schicke dir liebe Grüße von Hildegard


Knorke Knoo (knorkeknooshoodgmx.de) 07.01.2020

Das frische Frühlingsjahr kommt wieder
Die Vögel singen dann feine Lieder.

LG und frohen Jahres- und bald fröhlichen Frühlingsanfang. Karl-Konrad


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 06.01.2020

Ist der Winter mal vergangen,
hat das Frühjahr angefangen,
das geht gleich in Sommer über,
aber jetzt sag ich Schwamm drüber.

Schmunzelgruß von Bertl.


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).