Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„blaue Stunde“ von Ingeborg Henrichs

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ingeborg Henrichs anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Kurzgedichte / Kurze Gedichte“ lesen

Sonnenfisch (sonnenfischlive.de) 19.01.2020

Da bleibt die Zeit stehen. Ewigkeit ist.
August

 

Antwort von Ingeborg Henrichs (19.01.2020)

... so kann die blaue Stunde wirken. Danke, August und lb.Grüsse schickt Dir Ingeborg


Bild Leser

FranzB (eMail-Adresse privat) 08.01.2020

Eine wundervolle Zeitspanne! Liebe Grüße der Franz

 

Antwort von Ingeborg Henrichs (09.01.2020)

Das stimmt, lieber Franz. Sie hat an manchen Orten etwas " Überirdisches", wundervolles. Danke und lb.Grüsse schickt Dir Ingeborg


Bild Leser

Margit Farwig (farwigmweb.de) 06.01.2020

Die blaue Stunde, Farbe, war schon immer den Künstlern magisch. Deine blaue Stunde weist wunderbar dahin, sich zwischen den Düften wohlzufühlen.

Herzliche Grüße Dir von Margit

 

Antwort von Ingeborg Henrichs (08.01.2020)

Das stimmt, liebe Margit, dem Reiz und der besonderen Färbung dieses Phänomens sollte man sich öfters mal betrachtend widmen. Danke für Deine schöne Zuschrift. LG schickt Ingeborg


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 06.01.2020

Die Melancholie zur Morgen und zur Abendstund,
macht uns Ingeborg, die Blaue Stunde traumhaft kund.

Eine gN8 und lG,
Bertl.

 

Antwort von Ingeborg Henrichs (08.01.2020)

...nun hat die blaue Stunde noch einen schönen Kommentarreim bekommen; Bertl. Danke herzlich dafür und LG zu Dir von Ingeborg


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 06.01.2020


So zart gesprochen,
dass man den Zauber dieser Stunde
wie ein magisches Parfüm gerochen...

Einen lieben Gruß in die Abendstunden
sendet dir, liebe Ingeborg, Renate

 

Antwort von Ingeborg Henrichs (08.01.2020)

... oh, wie schön ist das denn, liebe Renate? Zauberhaftes liegt in der Luft. Herzlichen Dank für Deinen poetischen Gedanken und viele freundliche Grüße fliegen hin zu Dir. Ingeborg


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).