Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Rutschgefahr“ von Adalbert Nagele

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Adalbert Nagele anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Haiku, Tanka & Co.“ lesen

Bild Leser

Michael Reissig (mikel.reiiggmail.com) 11.01.2020

Lieber Adalbert,
bei diesem leckerem Eis kann man nur über die eigenen Vorsätze für das neue Jahr rutschen, indem man sich zu Beginn ein paar Kilos anfüttert! In deiner Region dürfte das Rutschen auf glatter Fahrbahn möglich sein, in meinem sächsischen "Flachlandtirol" hingegen nicht! Herzhaft amüsant!
LG. Michael

 

Antwort von Adalbert Nagele (12.01.2020)

...Michael, Ausrutscher gibt es immer wieder, aber nicht unbedingt am Eis. Eine gN8 und lG, Bertl.


Bild Leser

Karinmado (eMail-Adresse privat) 10.01.2020

Lieber Bertl! Da ist ja fast für jeden etwas dabei. Also ich nehme Fruit Cup. Ich rutsche aber auch gerne auf Eis mit den Schlittschuhen. Jedem das Seine!! Herzliche Grüsse Karin

 

Antwort von Adalbert Nagele (10.01.2020)

...Karin, wie ich sehe, bist du dem Eis nicht abgeneigt. Eine gN8 und lG, Bertl.


MarleneR (HRR2411AOL.com) 10.01.2020

Lieber Bertl,

ein lecker Eis, so dann und wann, das liebe ich, oh Mann, oh Mann.
Und wenn ich dann die Wahl noch hätt, nehm ichs Cherry Cup,
ja, das wär nett. Das rutscht mir dann in meinen Bauch, das Herze
lacht, freut sich der Bauch.

Liebe Grüße dir von Marlene

 

Antwort von Adalbert Nagele (10.01.2020)

...Marlene, jetzt weiß ich's, mit einem leckeren Eis kann ich dich entzücken. Merci und lG, Bertl.


henri (ingeborg.henrichsarcor.de) 10.01.2020

Lieber doch Eis schleckern als darauf auszurutschen, Bertl, so lese ich Dein auch aufs schönste bildreich unterlegtes Haiku, meint mit lb.Grüssen, Ingeborg

 

Antwort von Adalbert Nagele (10.01.2020)

...merci Ingeborg;-))) eisige Zeiten stehn uns bevor. LG von Bertl.


Bild Leser

Lyrikus (eMail-Adresse privat) 10.01.2020

Lieber "Eis-Schlotzer" Bertl...
eher tust du beim Früchtebecher dahinschmelzen,
als sich draußen cool in Schnee + Eis zu wälzen! ;-))
Genieß die pfundig süße Lutschgefahr....
bleib darum gesund + fit im Neuen Jahr!!!
Herzl. neidische Morgengrüße
vom erkälteten Dichterfreund Jürgen
am heutigen dt. Blockflötentag

 

Antwort von Adalbert Nagele (10.01.2020)

Wenn du hast einen Wahnzeh, dann tut dir kaum ein Zahn weh. So kann ich dir, mein lieber Freund nur alles Gute wünschen, mit glG, Bertl.


Knorke Knoo (knorkeknooshoodgmx.de) 10.01.2020

Kurz doch knackig. Das Eis lässt rutschen, manche Sorten flutschen (Eis am Stiel, der berühmte sog. "Flutschfinger"). Wie ich seh, hast Du ein schönes, sympathisches Bild von Dir machen lassen, vor diversen "Pokalen" oder Tassen (Cups) voll Eis, wie es von Leuten mit Stil (nicht am Stiel) konsumiert wird. Jetzt bekomme ich allmählich Hunger/Appetit auf feinstes Speiseeis.

Guten Rutsch nachträglich.
LG und eisiges Vergnügen. Karl-Konrad

 

Antwort von Adalbert Nagele (10.01.2020)

...ja Karl-Konrad, eisige Zeiten stehn uns bevor. Besten Dank und lG, Adalbert.


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 09.01.2020


Vier Eisbecher auf einen Blick
- welcher bringt höchstes Gaumenglück?
Da fällt die Entscheidung schwer
- ich koste von allen - dann weiß ich mehr...
Auf diesem Eis rutsch ich nicht aus
- ich bringe es nur schnell nach Haus!
Ein Jahr, welches mit Genuss beginnt,
hat gewiss noch einiges für mich bestimmt!

Liebe Grüße sendet dir Renate

 

Antwort von Adalbert Nagele (09.01.2020)

...Renate, wie ich ein Kind war, da gab es so viel Eis noch nicht, heut gibt's ein strahlendes Gesicht. Gn8 und lG, Bertl.


Tensho (eMail-Adresse privat) 09.01.2020

Bertl, mit solchem Eis kommt man gut ins neue Jahr.
Allle Gute für eben dieses und liebe Grüße, Bernhard

 

Antwort von Adalbert Nagele (09.01.2020)

...Bernhard das denke ich auch. Merci, eine gN8 und lG, Bertl.


Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 09.01.2020

Lieber Bertl,

so lecker kann das neue Jahr weiter gehen und noch lecker dazu.

Lieben Gruß von Hildegard

 

Antwort von Adalbert Nagele (09.01.2020)

...ja Hildegard, die Eiszeit kann ruhig kommen. LG Bertl.


Bild Leser

FranzB (eMail-Adresse privat) 09.01.2020

Klasse und ich bekomme Lust auf dies Eis! Don Bertolucci, bei 12 Grad plus aktuell haben wir mit Eis auf der Straße kein Kummer und somit, keine Rutschgefahr! Könnte sein im Bett, beim Verkehr! Grins! Gerne gelesen Grüße Dir mein Spezl der Don Francesco
*Lecker!!!!!!!!

 

Antwort von Adalbert Nagele (09.01.2020)

...Francesco, im Bett kannst du ruhig ausrutschen, da besteht keine Gefahr! *Grins* Eine gN8 und lG, Bertolucci.


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).