Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Jesus ist das Licht der Welt“ von Heinz-Walter Hoetter

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Heinz-Walter Hoetter anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Glauben“ lesen

Renate Tank (renate-tankt-online.de)

12.01.2020
Bild vom Kommentator

Tod, wo ist dein Stachel?
Von aller Dunkelheit
wird das LICHT befreien.
In das Licht des Glaubens
dürfen wir uns einreihen...
Und denen, die es nicht vermochten,
wird Gott in seiner Barmherzigkeit
gewiss einmal verzeihen...

Liebe Grüße in den Sonntag
sendet dir Renate


Heinz-Walter Hoetter (12.01.2020):
Liebe Renate! Ich habe schon sehr dunkle Zeiten hinter mir. Aber da war immer einer, der bei mir war. Es war der gute Geist (Licht) jenes Menschen, den ich in dem kleinen Gedicht beschrieben habe. Herzliche Grüße von mir! Heinz-W.

Bild vom Kommentator
Im Licht des Glaubens liegt ein gewisser Trost. Reicht der bei aktuellen Zustand der Welt noch aus?
HG und einen schönen Sonntag, Bernhard

Heinz-Walter Hoetter (12.01.2020):
Lieber Bernhard! Ich war 35 lange Jahre als Vorarbeiter einer städtischen Friedhofsverwaltung tätig und habe sehr viele verstorbene Menschen bestattet. Was, so habe ich mich oft gefragt, hat dieser Mensch im Verlauf seines Sterbens wohl erleben müssen? Starb er ganz allein oder war irgendein guter Geist bei ihm, der ihn getröstet hat? Es kommt wohl immer darauf an, woran man Zeit seines Lebens geglaubt hat. Jesus war ein guter Mensch. Er wollte auch keine Religion. Wozu auch? "Niemand kommt zum Vater, denn durch mich!" hat er gesagt. Das reicht, um von ihm gerettet zu werden. Denk mal darüber nach. Ich habe es getan, denn ich will nicht sterben und dabei ganz allein sein. Herzliche Grüße an Deine Seele! Heinz-W.

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).