Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Das Schneeflöcklein“ von Georges Ettlin

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Georges Ettlin anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Kinder & Kindheit“ lesen

Renate Tank (renate-tankt-online.de) 13.01.2020


Wenn selbst die Englein
schon ganz bekümmert
zurückhalten, was an Weihnacht
oft so schön flimmert,
da kann man sehr entsetzt
nur sagen: zu Ostern
wird es Schnee hier haben...
Die Naturgeister sind alle
heftigst verstimmt,
weil's mit dem Wetteifern
auf der Erde kein Ende nimmt...

Liebe Grüße ins neue Jahr 2020
von Renate

 

Antwort von Georges Ettlin (14.01.2020)

Hallo, liebe Renate! Deine zarte und junge Seele möge Deinen gereiften Geist immer fröhlich durch das neue Jahr tragen... Ich werde Dir heimlich hinterher- schweben! Im Ernst: ... Ganz liebe Grüsse von Georges


Neytiri (eMail-Adresse privat) 13.01.2020

Lieber Georges,

dein Gedicht wirft einen traurig stimmenden Blick auf unsere Welt - ein wenig tröstet sein märchenhaftes Kleid ...

Ganz herzliche Grüße in einen guten Wochenbeginn sendet dir
Angela.

 

Antwort von Georges Ettlin (14.01.2020)

Liebe Angela, Dein lieber Kommentar gefällt! Herzliche Grüsse von Georges


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).