Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Das Bild“ von Natalie Liedtke

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Natalie Liedtke anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Beziehungen“ lesen

Renate Tank (renate-tankt-online.de)

13.01.2020
Bild vom Kommentator

Die nicht geglückten "Herzwärmer",
die uns das Leben strickte,
suchen wir auf verblassten Bildern
- Erinnerung entrückte...

Auch ich habe vor sehr vielen Jahren
Gedanken in die Erinnerung gebunden.
Und als ich deine Worte jetzt las,
mein kleines Werk unter den anderen
gefunden:

WIE EIN ALTAR

Bilder von dir
schmücken die Wand

Jeden Tag in deine
Augen sehen
sind Tröstungen
und Wunden
Tief, so tief
leben die Bilder

Augen liebkosen
und beweinen

© Renate Tank
20.01.1985

Liebe Grüße von mir - Renate
(Schreibe statt verlies: verließ.)


Natalie Liedtke (15.01.2020):
Hallo Renate, danke für deine Reaktion auf diese paar Zeilen und danke auch für die Rechtschreibkorrektur. Manches mal und im Eifer des Gefechts schleichen sich halt Fehler ein, es kann nur besser werden. LG Natalie

Neytiri

13.01.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Natalie,

zart ist dein Gedicht, spiegelt so nah und kostbar die traurig-wehmütige, entsagungsvolle Stimmung wider beim Blick auf das alte Bild an der Wand ...

Ganz herzliche Grüße zu dir in einen guten Wochenbeginn
von Angela.

Natalie Liedtke (15.01.2020):
Hallo Angela, es ist schön zu lesen was du mir geschrieben hast und gibt mir das Gefühl das es nicht gar so schlecht ist was ich im Laufe der Zeit versucht habe auf Papier zu bringen. Ganz lieben Dank und eine schöne Zeit für dich

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).