Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Milder Winter“ von Ingrid Drewing

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ingrid Drewing anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Jahreszeiten“ lesen

Night Sun (m.offermannt-online.de) 15.01.2020

Liebe Ingrid, du schilderst die Januartage so anschaulich, wie sie sich auch bei uns im Flachland gestaltet, zwischen hagebuttentragenden kahlen Rosensträuchern blüht rote Taubnessel und in einem Steinkübel am Straßenrand sind Vogelmiere und sogar eine zartrosa blühende Wegmalve mit winzigen Blüten erwacht. Jedoch sollen kommende Woche die Temperaturen fallen. Der Winter kann noch allerhand Überraschungen bereithalten. Herzlichst Inge


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).