Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Kurts Gedicht - Zu kurz gedacht “ von Siegfried Fischer

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Siegfried Fischer anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Kurzgedichte / Kurze Gedichte“ lesen

Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 23.01.2020

Lieber Sigi, ich danke dir.

Hosen sind oft mit Humur zu betrachten. Du bist ein Humorist und ich trage dir diesen Wirt zu.
In der schlechten Zeit nach dem Kriege gab es Textilien nur auf Bezugsscheinen auf Antrag. Ein Musiker beantragte folgendes:
DER MUSIKER POHL BENÖTIGT EINE NEUE HOSE, WEIL ER IN DER ALTEN KEINE MUSIK MEHR MACHEN KANN.

Herzlich Karl-Heinz

 

Antwort von Siegfried Fischer (23.01.2020)

Vielen Dank, lieber Karl-Heinz. - Ein Blasmusiker bekommt dann vermutlich eine Windhose und ein Pauker eine Schlaghose. Und die Kordhose passt vermutlich dem Akkordeonspieler. - LG Siegfried


tryggvason (olaf-lueken2web.de) 23.01.2020

Meintest du vielleicht "Frühpoppen" gehn ?
Großartiges Frühstückskino !
HG Olaf

 

Antwort von Siegfried Fischer (23.01.2020)

Nein, nein, lieber Olaf, da bist Du im falschen Film gelandet. - VD & LG Siegfried


Bild Leser

Lyrikus (eMail-Adresse privat) 22.01.2020

Lieber Kurt´s shop-poet Siegfried...
Wer will nach dem ersten Hahnenschrei
ganz hosenlos nur in Mutti´s Schurz koppen?
Machen dich sogar die Schrannen* high
vergiß Hochprozentiges beim Kurz-shoppen!!
(*= süddt. Kornspeicher :-))
Herzl. Late Night- Grüße
vom Shopping-Muffel Jürgen
(P.S.: der Hosenstall vom coolen Mann
öffnet sich von allein...irgendwann!!)

 

Antwort von Siegfried Fischer (23.01.2020)

Nun ja, lieber Shopping-Muffel, wie schrieb schon der frühere Philosoph Arthur Shop N. Hauer, als er während seiner Ausbildung zum Kaufmann seinen ersten Einkaufszettel verfasste: "Wir denken selten an das, was wir haben, aber immer an das, was uns fehlt." - VD & LG Siegfried


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 22.01.2020

...Sifi, Kurt könnte ja auch zwischendurch die Toilette besuchen. *Grins*
LG Bertl.

 

Antwort von Siegfried Fischer (22.01.2020)

Aber was soll der arme Kurt vorher auf der Toilette machen, wenn doch der Hosenladen/Hosenschlitz/Hosenlatz erst um zehn aufgeht. - Grinsgruß Siegfried


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).