Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Altweiberschimmer“ von Sonja Soller

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Sonja Soller anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Lebensfreude“ lesen

Margitta (margitta.langegmx.net) 24.01.2020

Liebe Sonja,

sie war einmal eine graue Maus, traute sich nicht, sich äußerlich zu verändern.
Doch sie hat es geschafft! Mit 83 Jahren, sich wohl selbst das schönste Geschenk
gemacht. Ein Mut machendes Gedicht, es ist nie zu spät. Trau dich!

Liebe Grüße sendet
Margitta

 

Antwort von Sonja Soller (24.01.2020)

Hallo liebe Margitta, genau das will mein Gedicht sagen, es ist nie zu spät, erst wenn wir uns die Grasnaben von unten ansehen.hahahaaha Herzliche Grüße (frisch gestylt) aus dem Norden sendet Sonja zu Dir.


tryggvason (olaf-lueken2web.de) 23.01.2020

Ein Mensch mit Würde nimmt jede Hürde.
Ich kenne alte und ältere Leut' die
hübscher und edler anzusehen sind,
als so manche Jung-Schlunze.
Gleiches gilt für die maskuline Liga.
HG Olaf

 

Antwort von Sonja Soller (23.01.2020)

Guten Morgen Olaf, da hast Du bestimmt Recht, die Würde des Menschen fängt bei einen selber an, die Einstellung zu sich selber. Liebe Grüße aus dem Norden Sonja


Bild Leser

Minka (wally.h.schmidtgmail.com) 22.01.2020

Liebe Sonja,
ich bin bald 87 doch laufe nicht mit alten Klamotten rum. Will nicht "poppig" sein, doch nicht wie früher unsere"Vorfahrinnen".
Kenne viele Frauen von früher die trugen nur "grau, schwarz, oder dunkelblau"!. Meine Mutter zog immer was buntes an, und fiel aus der Reihe.
Herzlich Wally

 

Antwort von Sonja Soller (22.01.2020)

Liebe Wally, ich kenne genug "ältere" Damen, die nicht mehr so auf ihr Äußeres achten. Schön das wir nicht dazugehören. Liebe Grüße Sonja


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 22.01.2020

...ja Sonja, was alles möglich ist,
man muss sich nur traun.
Aus Alt mach Jung;-)
lG von Adalbert

 

Antwort von Sonja Soller (22.01.2020)

Hallo Adalbert, egal in welchem Alter, es macht auch Freude sich "schick" zumachen. Einfach mal für sich selber. Herzl. Grüße aus Stade, Sonja


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).