Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Zwiebeln“ von Heike Diehl

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Heike Diehl anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Humor - Zum Schmunzeln“ lesen

Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 26.01.2020

...Heike, das hast du ganz toll dargestellt;-) lG von bErtl.

 

Antwort von Heike Diehl (26.01.2020)

Ich verpasse Obst und Gemüse gerne Gesichter. Das macht unheimlich Spaß. Dank dir und viele Grüße über die Berge Heike


Britta Schäfer (britta.schaefer.hammweb.de) 26.01.2020

Gut und wit,zig, in Wort und Bild, die kleinen Stinkbomben:-)))Schmunzelgruß von Britta

 

Antwort von Heike Diehl (26.01.2020)

Wie unverzichtbar sie doch sind, die" Zwiebelstinkebömbchen" Auch wenn sie mich zum Heulen bringen - ich mag se!!! Dank dir und lieben Gruß Heike


Bild Leser

Ingrid Bezold (in.bezoldt-online.de) 26.01.2020

Fast hätte ich diesen Knalleffekt überlesen.
Prima, auch dein lustiges Bild.
Liebe Grüße von Ingrid

 

Antwort von Heike Diehl (26.01.2020)

Dann ist der Hintern nicht mehr träge auf Zwiebeln gibt s Kaonenschläge. Ich liebe sie, die Zwiebelchen. Dank dir. Schicke dir liebe Grüsse


Ursula Rischanek (daisy1190a1.net) 25.01.2020

Liebe Heike,

sehr originell in Wort und Bild ;-)))

Herzlich liebe Grüße zu Dir - Uschi

 

Antwort von Heike Diehl (26.01.2020)

Zwiebeln sind gesund und " hinten" gehts dann rund:-))) Danke dir und ich schicke dir originelle , liebe Grüße


Bild Leser

Margit Farwig (farwigmweb.de) 25.01.2020

Liebe Heike,

es geht doch nichts über eine kräftige Zwiebel, egal was sie für Töne zaubert. Unglaublich kreativ haben sie dich angefeuert zu diesem herrlichen Zwiebelbild. Toll!

Knallige Grüße dir von Margit

 

Antwort von Heike Diehl (26.01.2020)

Ohne Zwiebeln is alles nüscht, Die müssen sein, auch wenn man beim Schälen flennen muss und das Ascherl brumm. Danke dir und ich schicke dir knallige, aber liebe Grüße


Bild Leser

Ralph Bruse (ralphbrusefreenet.de) 25.01.2020

Zwiebelies sind immer gut,
weil´s dann im Arsch laut tuten tut.

heute mal extra-ordinär, Heike)))

heiteren Gruß zu Dir

 

Antwort von Heike Diehl (25.01.2020)

Na aber wie !! Da wird der Arsch zur Tuba! Ordinär muss auch mal sein, deshalb ist man noch lang kein Schwein. Dank dir und ich schicke dir liebe Grüße


Roland Drinhaus (RD-Kingweb.de) 25.01.2020

Hach, liebe Heike!
Wer das nicht putzig findet, was du da ins Bild
gezaubert hast, der ist sicher nicht mehr zu retten.
Ist mal wieder an der Zeit, dich lieb zu grüßen.
Du bist bei den Zwiebeln gelandet und ich bei
den Mandarinen.
L.G. Roland

 

Antwort von Heike Diehl (25.01.2020)

Ich gestalte gerne solche lustigen Bilder. Das macht so richtig Spaß. Jetzt werd ich mir mal deine Mandarinen anschauen. Danke und lieben Gruß an dich Heike


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).