Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Birnenteppich“ von Inge Offermann

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Inge Offermann anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Natur“ lesen

Roland Drinhaus (RD-Kingweb.de) 25.01.2020

Liebe Inge
Je nach Gegend, aber meist häufig, wird man wegen
der Trockenheit in diesem Jahr sicherlich viel Fallobst
und diese Birnenteppiche gesehen haben.
Hast du eigentlich schonmal ein Gedicht über
Tomoffeln geschrieben? Ich meine diese neuartigen
Tomate/Kartoffelkreuzungen. Bei Twitter mache ich das
immer mal zum Thema, weil ich den Namen so lustig
finde. Mein heutiges Gedicht ist auch aus der Botanik
und handelt von Mandarinen.
L.G. Roland

 

Antwort von Inge Offermann (25.01.2020)

Guten Abend Roland, erstaunlich welche Züchtungen man zuwege bringt. Diese kannte ich noch nicht. Immerhin sind ja beides Nachtschattengewächse, was zum Gelingen wohl wesentlich beitrug. Vielen Dank für deinen informativen Kommentar und dir ein schönes Wochenende, Inge


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).